HelloFresh

Unsere Verantwortung

Unsere Verantwortung

Wir von HelloFresh haben Respekt vor Lebensmitteln. Denn wir wissen, dass sie keine Selbstverständlichkeit sind, sondern ein kostbarer Teil unserer Lebensqualität. Deshalb wertschätzen wir das, was uns die Natur in Form von frischen Zutaten zur Verfügung stellt. Mit HelloFresh geben wir Dir die Möglichkeit, Dich bewusst mit Deinem Lebensmittelkonsum auseinanderzusetzen.

Gemeinsam für weniger Lebensmittelabfall und mehr Wertschätzung.

Wir von HelloFresh haben Respekt vor Lebensmitteln. Denn wir wissen, dass sie keine Selbstverständlichkeit sind, sondern ein kostbarer Teil unserer Lebensqualität. Deshalb wertschätzen wir das, was uns die Natur in Form von frischen Zutaten zur Verfügung stellt. Mit HelloFresh geben wir Dir die Möglichkeit, Dich bewusst mit Deinem Lebensmittelkonsum auseinanderzusetzen.

Gemeinsam für weniger Lebensmittelabfall und mehr Wertschätzung.

Gegen Lebensmittelverschwendung

Jährlich landen mindestens 55 kg Lebensmittel pro Kopf im Müll, häufig wegen zu groß bemessener Portionen oder falscher Planung. Dagegen setzen wir ein Zeichen: Denn wir kaufen Zutaten grammgenau und nur auf Deine Bestellung hin ein – und verhelfen Dir so zu 95% weniger Lebensmittelabfall pro Portion. Deine Zutaten beziehen wir zu über 80% direkt vom Erzeuger, wodurch wir Zwischenhändler umgehen und Abfall durch Umverpackung vermeiden.
Erfahre mehr

Sichere Qualität durch sichere Verpackungen

Wir verpacken nur, was verpackt werden muss, um Deine Zutaten beim Versand zu schützen. So sichern wir die Qualität und vermeiden Lebensmittelabfall. Wir suchen ständig nach Lösungen, um das Verpackungsvolumen pro Box zu reduzieren und arbeiten daran, den Anteil der recycelbaren Verpackungen von aktuell 80% weiter auszubauen. Zudem setzen wir hauptsächlich bereits recycelte Materialien ein.
Erfahre mehr

Gemeinsam für ein nachhaltigeres Morgen

Gutes Essen landet nicht einfach so auf dem Teller. Das Wissen darüber, wo Lebensmittel tatsächlich herkommen, möchten wir bewahren und an die Gemeinschaft weitergeben. Deshalb unterstützen wir soziale Projekte wie den Ackerdemia e. V., der sich gegen den Wissensverlust und der Entfremdung von der Natur bei Kindern einsetzt.
Erfahre mehr