Menü für 14. Oktober bis 20. Oktober

Traditionell und ausgefallen zugleich: Schweinefilet mit einer winterlich angehauchten Soße. Als Beilage dienen klassische Petersilienkartoffeln. Romanesco fasziniert durch seine außergewöhnliche Form und seinen aromatischen, blumenkohlartigen Geschmack. Lass Dir dieses glutenfreie und ballaststoffreiche Gericht schmecken!


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 2


Erst die Currypaste gibt diesem proteinreichen Curry den so typischen Geschmack der asiatischen Küche. Heute zeigen wir Dir, wie Du ganz einfach aus Zitronengras, Knoblauch, Ingwer, Chili und Limetten im Handumdrehen eine scharfe Currypaste selber machen kannst. Dazu gibt es saftige Putenbrust und Jasminreis. Lass Dir dieses glutenfreie Gericht schmecken!


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 2


Stell Dir vor, Du schlenderst über einen bunten Lebensmittelmarkt in Marokko: überall frisches Gemüse, exotische Düfte und Gewürze. Mit dieser leckeren Variante des Tabbouleh haben wir Dir diese Atmosphäre auf den Teller geholt. Abgerundet mit würzigem, gebratenem Halloumi wird dies zu einem echten Highlight.


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 1


Die asiatische Küche bietet so viel Abwechslung für alle Sinne. Heute verwöhnen wir Dich mit den feinen Aromen von Zitronengras und Ingwer. Bali-Nudeln bringen Dir einen Hauch von Schärfe, Kokosmilch und Sojasoße runden diese Komposition aus Sesam, frischen Champignons und knackiger Paprika perfekt ab. Lass Dir dieses scharfe Gericht schmecken.


Zubereitungszeit
25 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 1


Wir lieben Burger und interpretieren diese immer wieder neu. Heute wird es marokkanisch! Die leichte Schärfe des Harissa-Gewürzes sorgt dabei für die typische aromatische Note, die man aus dem bunten Marokko kennt. Und bei einem guten Burger dürfen Wedges nicht fehlen! Guten Appetit bei diesem proteinreichen Gericht.


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 2


Man nehme das Lieblingsgericht der Schwaben, verbinde es mit der aromatisch-mediterranen Küche Italiens und heraus kommt diese Geschmacksexplosion: gebratene Eierspätzle all’italiana, wie wir sie liebevoll nennen! Eine völlig neue und inspirierende Variante eines echten Klassikers – lass es Dir schmecken!


Zubereitungszeit
25 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 1


Fiesta mexicana! Diese fruchtig-feurigen Veggie-Wraps lassen Dein Herz höherschlagen. Das kräftige Bohnenmus harmoniert perfekt mit der Süße der Tomate, und von Avocado können wir sowieso nicht genug bekommen. Guten Appetit mit diesem veganen, ballaststoffreichen und scharfen Leckerbissen!


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 2


Bei Tarte Tatin wird die Oberseite zuerst unten gebacken und dann nach dem Backen wieder nach oben gedreht. Dies ist eine besondere Technik aus der klassischen französischen Küche. Das Besondere an diesem ballaststoffreichen Gericht sind die süßen Aromen des Karamells in Verbindung mit den würzig-aromatischen Kräutern und dem Ziegenfrischkäse.


Zubereitungszeit
50 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 3