Menü für 19. August bis 25. August

Genieße den beginnenden Spätsommer mit unserem Rezept für dieses leckere, mediterrane Schweinefilet! Während Deine Kartoffelspalten knusprig im Ofen backen, brutzelst Du Filet und Zucchinischeiben in der Pfanne und bereitest ein grünes Pesto mit angerösteten Pinienkernen zu. Die frischen Aromen vomBasilikum auf dem zarten Filet wirst Du lieben! Guten Appetit bei diesem ballaststoffreichen Gericht.


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 2


Exotische Schärfe hält sich hier mit einer interessanten, süßen Geschmacksnote perfekt die Waage. Dazu gibt es auf Deinem Teller jede Menge farbige Akzente und knackiges Gemüse, die Dir das Gefühl geben, mitten im kunterbunten Trubel eines asiatischen Wochenmarktes zu sein. Lass Dich mitreißen nach Fernost und genieße die Geschmacksvielfalt unseres proteinreichen und glutenfreien Mango-Putenbrust-Currys.


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 1


Dieses Chili ist definitiv eines der besonderen Sorte! Die klassischen Bestandteile sind die kleinen Kraftpakete Kidneybohnen und feuriger Cayennepfeffer, der aus getrockneten Chilis gewonnen wird. Die außergewöhnlichen Komponenten sind das Inkakorn Quinoa und die selbst gemachte Gremolata, eine feine Würzsoße aus dem Norden Italiens. Du wirst staunen, wie gut sich alle Zutaten zu einer richtigen, glutenfreien Geschmacksexplosion kombinieren lassen!


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 2


Sommerlich leicht und doch ein richtiges Schlemmergericht! Den Mozzarella verfeinerst Du heute durch eine herzhafte Kruste aus Kichererbsenmehl. Die Kruste sorgt dafür, dass der Mozzarella außen knusprig und innen cremig geschmolzen ist. Wo Mozzarella ist, können Tomaten nicht weit sein. Mit Knoblauch und Käse überbacken sind sie die perfekte Beilage zum frischen Salat, der durch die Sonnenblumenkerne leicht nussig schmeckt. Guten Appetit bei diesem ballaststoffreichen Gericht.


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 2


Was lieben wir an Burgern? Sie sind einfach in der Zubereitung, super abwechslungsreich, im Handumdrehen auf dem Tisch und außerdem lassen sie sich ohne Besteck essen. Daher heißt es heute: Burgerzeit! Die Kombination mit mediterranen Antipasti und den klassischen Kartoffelspalten ist so einfach wie genial! Guten Appetit bei diesem proteinreichen Gericht.


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 2


Panang-Curry kommt aus Thailand und unterscheidet sich von indischen Currys dadurch, dass die würzenden Zutaten mit Kokosmilch aufgekocht werden. Es lässt sich sehr gut abwandeln und immer wieder neu interpretieren, außerdem kannst Du es sowohl mit Reis als auch Nudeln genießen. Unsere authentische Suppe punktet mit einer angenehmen Schärfe, vielen Aromen und bringt gute Laune in Deine Küche.


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 1


Wir nehmen Dich auf eine kulinarische Kurzreise mit, die Dich durch Hirtenkäse, Joghurt und Gurke mit griechischen Aromen verwöhnen wird. Die ballaststoffreichen Filoteigtaschen sind die perfekte Mischung aus knuspriger Hülle und cremiger Füllung. Was könnte da besser passen, als ein leichter und sommerlicher Gurkensalat? Schnell zubereitet bleibt außerdem mehr Zeit zum Genießen!


Zubereitungszeit
30 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 3


Auch mit unserem Risotto wollen wir Dich in ferne Länder entführen und außerdem frische Sommerstimmung in Deine Küche bringen. Und wie könnte das besser gelingen als durch spannende Kombinationen von guten, aromatischen Zutaten? Vor allem der Safran sorgt für exotische Geschmackserlebnisse, die von dem karamellisierten Fenchel perfekt unterstützt werden. Ein weiteres Plus: Unser Risotto ist völlig glutenfrei!


Zubereitungszeit
25 min


Schwierigkeitsstufe
Stufe 2