home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Asiatisch Rezepte
Bánh mì! Vietnamesisches Sandwich

Bánh mì! Vietnamesisches Sandwich

mit Sweet-Chili-Hackbällchen, Koriander & Chili-Mayo

Kräuter-Special
Weiterlesen

Mit unserem heutigen Special-Gericht werden frische Kräuter zum Star! Noch dazu gibt es heute ein Gericht einer der wohl beliebtesten Länderküchen überhaupt: Der Vietnamesischen! Leckere Sweet-Chili-Hackbällchen mit Limette, dazu ein frischer Salat mit Karotte, Minze & Gurke. Das Besondere: Beim Bánh mì landen die asiatischen Zutaten in einem Brot und werden so zu einem leckeren Sandwich! Chili-Mayo und Koriander bilden da den perfekten Abschluss!

Tags:Thermomix
Allergene:EiMilchWeizenSesamSoja
Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

20 ml

Sweet-Chili-Soße

1 Stück

Limette

2 Stück

Karotte

1 Stück

Gurke

10 g

Koriander

5 g

Minze

5 g

Petersilie

200 g

gemischtes Hackfleisch

40 ml

Mayonnaise

(EnthältEi, Milch)

150 g

Radieschen

8 ml

Sriracha Sauce

1 Stück

Steinofenbaguette

(EnthältWeizen, Sesam, Soja, kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

1 Esslöffel

Zucker*

1 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3732 kJ
Energie (kcal)892 kcal
Fett43.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate88 g
davon Zucker21.0 g
Eiweiß32 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
ZERKLEINERN
ZERKLEINERN
1

Wasche Obst, Gemüse und Kräuter ab und tupfe die Kräuter mit Küchenpapier trocken. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du 2 große Schüsseln, 2 kleine Schüsseln und 1 Sparschäler.

Petersilien- und Minzblätter abzupfen. Petersilienblätter in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Minze in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Radieschen in den Mixtopf zugeben, 4 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen. Mixtopf spülen und trocknen.

BÄLLCHEN VORBEREITEN
BÄLLCHEN VORBEREITEN
2

Limettenschale abreiben. Hackfleisch, die Hälfte des Limettenabriebs, Sweet Chili Sauce, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 40 Sek./reverse/Stufe 3,5 vermischen. Fleischmasse in eine zweite große Schüssel umfüllen, aus der Masse 12 [18 | 24] Minibällchen formen und etwas flach drücken.

BÄLLCHEN DAMPFGAREN
BÄLLCHEN DAMPFGAREN
3

Fleischbällchen auf dem Varoma-Einlegeboden [und bei Bedarf im V-Behälter] verteilen, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben. Varoma-Einlegeboden in den V-Behäler einsetzen und Varoma verschließen. Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

Währenddessen das Brot 5 – 8 Min. im Ofen backen, bis es knusprig ist, und mit der Zubereitung fortfahren.

ROHKOST MARINIEREN
ROHKOST MARINIEREN
4

Karotten schälen und mithilfe eines Schälers in dünne, lange Streifen hobeln. Gurke in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Beides zum Radieschen-Minze-Mix in die große Schüssel zugeben. Limettensaft auspressen. Zucker*, Limettensaft und restlichen Limettenabrieb in die Schüssel zugeben, alles gut vermengen und marinieren lassen.

Währenddessen die Chili-Mayonnaise vorbereiten.

CHILI-MAYONnAISE
CHILI-MAYONnAISE
5

In einer zweiten kleinen Schüssel Mayonnaise mit Sriracha-Soße verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Baguette[s] halbieren und jede Hälfte waagerecht einschneiden, aber nicht ganz durchschneiden und die Innenseiten mit Chili-Mayonnaise bestreichen.

BELEGEN
BELEGEN
6

Baguettes mit marinierten Gurkenscheiben belegen und Fleischbällchen darauf anrichten. Mit Karotte und Radieschen belegen und Koriander und Petersilie darüberstreuen. Zusammenklappen und mit dem restlichen Salat genießen.

Guten Appetit!