HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconBowl Mit Petersilien Quinoa
topBanner
Bowl mit Petersilien-Quinoa

Bowl mit Petersilien-Quinoa

Ofen-Süßkartoffelwürfeln und Sauerrahm-Dip

Thermomix
Weiterlesen

Hier kommt ein kreatives Rezept für Dich: Bowl mit Petersilien-Quinoa, Ofen-Süßkartoffelwürfeln und Sauerrahm-Dip.

Tags:Thermomix
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Sellerie oder SellerieerzeugnisseSenf oder Senferzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Frühlingszwiebel

150 g

Kirschtomaten

½ Stück

Limette, gewachst

20 g

Petersilie

100 g

Quinoa

50 g

Rucola

½ Packung

schwarze Bohnen

100 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 g

Gewürzmischung „HelloMexico“

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse, Senf oder Senferzeugnisse)

1 Stück

Tomaten

1 Stück

Zwiebel

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

1 Stück

Süßkartoffel

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2665 kJ
Energie (kcal)637 kcal
Fett20.3 g
davon gesättigte Fettsäuren3.7 g
Kohlenhydrate86.2 g
davon Zucker17.4 g
Eiweiß20.9 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Blätter der Petersilie abzupfen, in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Die Hälfte in eine kleine Schüssel umfüllen und den Rest mit dem Spatel nach unten schieben. Joghurt, Salz* und Pfeffer* zugeben, 10 Sek./Stufe 3 verrühren und in eine weitere kleine Schüssel umfüllen. Mixtopf spülen.

2

Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Tomate halbieren, Strunk ausschneiden, Tomate in den Mixtopf zugeben, 5 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Quinoa, Gemüsebrühe und 200 g [270 g | 370 g] Wasser* zugeben und 16 Min./90 °C/Reverse/Stufe 1 kochen. In dieser Zeit mit dem Rezept fortfahren. Nach der Kochzeit Quinoa noch ca. 13 Min. im Mixtopf ruhen lassen.

3

Süßkartoffel schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Gewürzmischung, 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* zugeben, mischen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech flach verteilen. Auf der mittleren Schiene im Backofen 15 – 20 Min. backen, bis die Süßkartoffelwürfel weich sind.

4

Kirschtomaten halbieren und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Limette halbieren und Saft von 1 [2] Hälfte auspressen. Schwarze Bohnen durch den Gareinsatz abgießen und mit kaltem Wasser spülen. Schwarze Bohnen ca. 5 Min. vor Ende der Backzeit neben die Süßkartoffelwürfel auf das Backblech geben und mitbacken.

5

In einer großen Schüssel 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Olivenöl*, 1 TL [11/2 TL | 2 TL] Limettensaft, Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing verrühren. Rucola dazugeben und gut untermischen.

6

Restliche Petersilie zur Tomaten-Quinoa geben, unterheben und auf Schüsseln verteilen. Süßkartoffelwürfel, schwarze Bohnen, Rucolasalat und Tomatenhälften darauf anrichten, mit Petersiliendip beträufeln, mit Frühlingszwiebelringen bestreuen und genießen.

Guten Appetit!