Nacho-Bowl mit Putenbruststreifen

Nacho-Bowl mit Putenbruststreifen

Süßkartoffel, Guacamole, Bohnen und Sour Cream-Dip

Weiterlesen

Extra Leckerbissen! Deine Süßkartoffel-Nacho-Bowl mit schwarzen Bohnen und cremiger Guacamole erfährt heute ein Upgrade durch Putenbruststreifen in einer knusprigen Tortilla-Panade. So isst Du gleichzeitig Ballaststoff- und Proteinreich! Tomate und Salat sorgen für Farbe und für das ultimative Geschmackserlebnis gibt es auch noch einen selbst gemachten Sour Cream-Dip. Da können wir bloß noch sagen: Ran an die Löffel und glücklich essen!

Tags:leichter GenussZeit sparenThermomix kocht
Allergene:MilchEiWeizen
Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutaten
Portionsgröße

1 Stück

Süßkartoffel

2 g

Gewürzmischung

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

Limette

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Salatherz

1 Stück

Tomaten

1 Dose

schwarze Bohnen

5 g

Basilikum

5 g

Koriander

150 g

Saure Sahne

(EnthältMilch)

1 Stück

Avocado

75 g

Tortilla Chips

280 g

Putenbrust

2 Stück

Ei

(EnthältEi)

50 g

Mehl

(EnthältWeizen)

25 g

Semmelbrösel

(EnthältWeizen, kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

1.5 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangaben
Energie (kJ)4979 kJ
Energie (kcal)1190 kcal
Fett72.0 g
davon gesättigte Fettsäuren14.0 g
Kohlenhydrate113 g
davon Zucker18.0 g
Ballaststoffe28 g
Eiweiß68 g
Salz1.0 g
ZubereitungPDF
Zubereitung
SÜßKARTOFFEL BACKEN
SÜßKARTOFFEL BACKEN
1

Wasche Gemüse, Kräuter und Fleisch ab und tupfe die Kräuter und das Fleisch mit Küchenpapier trocken. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Neben dem Thermomix® benötigst Du ein Backblech, Backpapier, eine Zitronenpresse, 2 kleine Schüsseln und 3 tiefe Teller.

Ungeschälte Süßkartoffel in ca. 1 cm kleine Würfel schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (etwas Platz lassen).

Mit der Hälfte der Gewürzmischung, Öl* sowie etwas Salz* und Pfeffer* vermischen und im Backofen 20 – 25 Min. backen.

Drei tiefe Teller vorbereiten: Im ersten Teller Mehl mit Salz* und Pfeffer* vermischen. Im zweiten Teller Eier verquirlen.

PUTENSTREIFEN BACKEN
PUTENSTREIFEN BACKEN
2

Die Hälfte der Tortilla-Chips und Semmelbrösel in den Mixtopf geben.

10 Sek./Stufe 9 zerkleinern und in den dritten Teller füllen.

Putenbrust in 2 cm dicke Streifen schneiden.

Putenstreifen zuerst im Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und am Ende mit den Bröseln panieren.

Panierte Putenstreifen mit etwas Olivenöl* beträufeln und für die letzten 13 – 15 Min. mitbacken.

für den DIP
für den DIP
3

Limette auspressen. Grünen und weißen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in Ringe schneiden.

In einer kleinen Schüssel weiße Frühlingszwiebelringe mit etwas Limettensaft marinieren.

Salatherz in Streifen schneiden.

Tomate halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften würfeln.

Schwarze Bohnen in den Gareinsatz geben und abspülen. In den letzten 5 Min. der Süßkartoffel-Backzeit Bohnen mitbacken.

GUACAMOLE ZUBEREITEN
GUACAMOLE ZUBEREITEN
4

In einer großen Schüssel Olivenöl*, 2 EL [3 EL|4 EL] Limettensaft, etwas Salz* und Pfeffer* zu einem Dressing verrühren.

Salatstreifen und Tomatenwürfel zugeben und alles vermengen.

Basilikumblätter in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Saure Sahne, grüne Frühlingszwiebelringe, etwas Limettensaft, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben, 15 Sek./Stufe 3 vermengen und umfüllen.

SALAT zubereiten
SALAT zubereiten
5

Mixtopf spülen und trocknen.

Die Hälfte der Korianderblätter in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Avocado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in den Mixtopf geben.

Weiße Frühlingszwiebelringe, Olivenöl*, restliche Gewürzmischung, Salz* und Pfeffer* zugeben und 10 Sek./Stufe 6 pürieren.

Anrichten
Anrichten
6

Restliche Korianderblätter hacken.

Gebackene Süßkartoffelwürfel und schwarze Bohnen unter den Salat heben und auf Teller verteilen.

Sour-Cream-Dip, Guacamole und restliche Kräuter darauf verteilen.

Süßkartoffelbowl zusammen mit knusprigen Tortilla-Chips und Putenstreifen genießen.

Guten Appetit!