topBanner
Flammkuchen mit Camembert

Flammkuchen mit Camembert

Porree und Apfel-Feldsalat

Weiterlesen

Du liebst klassische Gerichte, die es früher bei Oma, im Kindergarten oder in der Schulküche gab? Wir auch! Darum gibt es heute ganz traditionell einen Flammkuchen. Guten Appetit!

Tags:Thermomix
Allergenen:WeizenMilchSchalenfrüchteSenf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

1 Packung

Flammkuchenteig

(EnthältWeizen, Milch)

150 g

Saure Sahne

(EnthältMilch)

10 g

Petersilie glatt/Thymian

1 Stück

Camembert

(EnthältMilch)

20 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte, kann Spuren von Allergenen enthalten)

17 g

körniger Senf

(EnthältSenf)

1 Stück

Apfel

75 g

Feldsalat

150 g

Porree

8 ml

Worcester Sauce

25 g

Wildpreiselbeermarmelade

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3174 kJ
Energie (kcal)759 kcal
Fett29.1 g
davon gesättigte Fettsäuren14.7 g
Kohlenhydrate92.1 g
davon Zucker25.8 g
Eiweiß28 g
Salz3.7 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Petersilien- und Thymianblätter abzupfen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Saure Sahne, Worcestersoße, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen. Flammkuchenteig mit Backpapier auf einem Backblech ausbreiten. Flammkuchenboden mit der sauren Sahne bestreichen.

2

Porree längs halbieren, waschen und in feine Halbmonde schneiden. Camembert in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Flammkuchen mit Porreestreifen, Camembertscheiben und Walnüssen belegen.

TIPP: Das Schneiden des Camemberts gelingt am besten, wenn der Käse noch kalt ist.

3

Flammkuchen mit Pfeffer* und Salz* würzen und auf der mittleren Schiene im Backofen 15 – 18 Min. knusprig backen.

4

Apfel vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und Apfelviertel in den Mixtopf geben. Wildpreiselbeermarmelade, körnigen Senf, Essig, 30 g [45 g | 60 g] Wasser* und 10 g [15 g | 20 g] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer\ in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 4 mischen. Apfel-Preiselbeer-Dressing in eine große Schüssel umfüllen.

5

Feldsalat in die große Schüssel zu den Äpfeln geben, aber erst direkt vor dem Servieren unterheben, damit Dein Salat knackig bleibt. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Flammkuchen aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen, in Stücke schneiden und auf Tellern anrichten. Zusammen mit dem Salat genießen.

Guten Appetit!