topBanner
Frischer Gazpacho mit Pinienkernen

Frischer Gazpacho mit Pinienkernen

für 2 Personen | 20 Minuten

Veggie
Weiterlesen

Wenn Du Suppen auch so sehr liebst wie wir, dann kannst Du Dich auf dieses Gericht freuen. Genieß diese cremige Suppe als Vorspeise oder zum Lunch.

Allergenen:Schwefeldioxid oder SulfiteGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchalenfrüchte

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

rote Paprika

1 Stück

Gurke

1 Stück

Knoblauchzehe

200 g

Kirschtomaten

24 ml

Rotweinessig

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

10 g

Basilikum

1 Stück

gelbe Paprika

10 g

Pinienkerne

(EnthältSchalenfrüchte)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

5 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)674 kJ
Energie (kcal)161 kcal
Fett6.0 g
davon gesättigte Fettsäuren1.0 g
Kohlenhydrate19 g
davon Zucker17.0 g
Eiweiß5 g
Salz1.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
Pürierstab
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Blätter vom Basilikum abzupfen und Basilikumstiele in einen großen Topf geben. Knoblauch abziehen und halbieren. Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fettzugabe 1 – 2 Min. rösten, bis sie Farbe annehmen.

2

Rote und gelbe Paprika halbieren, Kerne und Strunk entfernen und Paprikahälften in grobe Würfel schneiden. Ein Viertel der roten Paprika beiseitelegen.

3

Gurke schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Kirschtomaten halbieren. Kirschtomaten, Paprikawürfel, Gurke und Knoblauch (nach Geschmack) zu den Basilikumstielen in den großen Topf geben.

4

1 Paket Rotweinessig und 4 EL Öl* zum Gemüse geben und mit einem Pürierstab fein mixen. Gazpacho mit Salz*, Pfeffer*, 1 Prise Zucker* und Rotweinessig abschmecken.

5

Paprikaviertel in 0,5 cm große Würfel schneiden. Basilikumblätter in sehr feine Streifen schneiden. In einer kleinen Schüssel Paprikawürfel und Basilikumstreifen mit einem Spritzer Rotweinessig 1 EL Öl*, Pfeffer* und Salz* würzen.

6

Suppe auf Schüsseln aufteilen, mit ein wenig Öl* beträufeln und mit Pinienkernen, Basilikumstreifen und Paprikawürfeln toppen. Guten Appetit!