HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconFrischer Tortellini Salat Getoppt Mit Mozzarella
topBanner
Frischer Tortellini-Salat getoppt mit Mozzarella

Frischer Tortellini-Salat getoppt mit Mozzarella

in Oliven-Pinienkern-Crunch und Kirschtomaten

Thermomix
Weiterlesen

Unkompliziert und lecker soll es heute sein? Dann haben wir hier genau das richtige Rezept für Dich! Unsere Tortellini werden Dir wirklich leicht von der Hand gehen. Lass es Dir schmecken!

Tags:VegetarischThermomix
Allergenen:Eier oder EierzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

400 g

frische Tortellini mit Ricotta-Füllung

(EnthältEier oder Eierzeugnisse, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

Knoblauchzehe

24 ml

Basilikumpaste

10 g

Basilikum

50 g

Oliven, schwarz ohne Stein

10 g

Pinienkerne

1 Stück

Mozzarella

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

125 g

Kirschtomaten

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

2 Esslöffel

Weißweinessig*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3657 kJ
Energie (kcal)874 kcal
Fett44.0 g
davon gesättigte Fettsäuren15.0 g
Kohlenhydrate88 g
davon Zucker5.0 g
Eiweiß32 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Großer Topf
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heißes Wasser* in einen großen Topf füllen, salzen* und kurz aufkochen lassen. Tortellini im siedenden Wasser 3 – 4 Min. ziehen lassen, dann durch den Varoma-Behälter abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

2

Pinienkerne und die Hälfte der Oliven in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine kleine Pfanne umfüllen. Oliven-Pinienkern-Mix ohne Fettzugabe 4 – 5 Min. unter Rühren etwas anrösten. In eine kleine Schüssel umfüllen.

3

Knoblauch abziehen. Blätter vom Basilikum abzupfen. Beides in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Basilikumpaste, 20 g [25 g | 30 g] Olivenöl*, 2 EL [3 EL | 4 EL] Weißweinessig* und 20 g [30 g | 40 g] Wasser* zugeben und 10 Sek./Stufe 3,5 vermischen. Dressing in eine große Schüssel umfüllen.

4

Restliche Oliven halbieren. Kirschtomaten halbieren. Kirschtomatenhälften, Oliven und Tortellini zum Dressing in die große Schüssel geben, vermischen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

Mozzarella in 2 cm große Stücke schneiden und im Oliven-Pinienkern-Crumble wälzen.

6

Tortellini-Salat nochmals mit Salz* und Pfeffer* abschmecken, auf Teller verteilen, mit Mozzarella und restlichem Oliven-Pinienkern-Crumble toppen und genießen. Guten Appetit!