HelloFresh
topBanner
Gebratene Rumpsteak-Streifen mit Brokkoli

Gebratene Rumpsteak-Streifen mit Brokkoli

und cremiger Polenta

Weiterlesen

Wie könntest Du Deine Lieben besser beeindrucken als mit perfekt auf den Punkt gebratenen Steak-Streifen, die zusammen mit feinen Brokkoliröschen in einer herrlich pikant-säuerlichen Soße mariniert serviert werden? Tolle Abwechslung in Deinem Küchenalltag bietet auch die Polenta.

Tags:glutenfrei
Allergenen:MilchSchwefel

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

250 g

Brokkoli

0.13 Stück

Knoblauch

1 Stück

Rumpsteak

100 g

Polenta

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Zweig

Rosmarin

Was Du zu Hause haben solltest

200 ml

Milch*

(EnthältMilch)

Einheit

Öl*

Einheit

Zucker*

Einheit

Balsamicoessig*

(EnthältSchwefel)

Einheit

Essig*

Einheit

Butter*

(EnthältMilch)

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2853.4880000000003 kJ
Energie (kcal)682 kcal
Fett15.0 g
Kohlenhydrate91 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß39 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Kleiner Topf
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Vorbereitung: Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Gemüse und Kräuter waschen und putzen.

In einem kleinen Topf Milch und 200 ml heißes Wasser aufkochen.

2

In der Zwischenzeit: Brokkoli in Röschen teilen, Knoblauch abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Rumpsteak trocken tupfen, dann gegen die Faser in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.

3

Polenta in die kochende Wasser-Milch Mischung einrühren und solange weiterrühren, bis die Konsistenz dicker wird. Dann die Hitze auf niedrigste Stufe reduzieren und weiterköcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

4

In einer großen Pfanne 1 EL Öl auf mittlerer Hitze erwärmen. Steakstreifen darin je Seite ca. 1 Min. anbraten und auf einem Teller beiseitestellen.

5

Brokkoliröschen in die Pfanne geben und bei reduzierter Hitze mit ca. 50 ml heißem Wasser ca. 3 Min. dünsten, bis das Wasser fast verdunstet ist. Röschen herausnehmen und beiseitestellen. Knoblauchscheiben, Rosmarinzweig, 2 EL (Balsamico-)Essig und 1 Prise Zucker zufügen, Soße einmal aufkochen lassen und gut verrühren.

6

1 TL Butter zugeben und so lange einkochen, bis die Soße sirupartig geworden ist. Rosmarinzweig herausnehmen.

7

Steakstreifen und Brokkoli noch einmal in der Balsamico-Soße erwärmen. 1 TL Butter in die Polenta rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Polenta auf Tellern verteilen, Brokkoli-Steak-Soße dazu anrichten und genießen!