HelloFresh
topBanner
Gebratenes Hähnchenbrustfilet

Gebratenes Hähnchenbrustfilet

verzehrfertiges Gericht enthält max. 20% Kohlenhydrate

max 20% carbs
Weiterlesen

Die asiatische Küche begeistert uns immer wieder. Die tolle Komposition aus verschiedenen Aromen und die frische Leichtigkeit dieses Gerichts werden auch Dich im Handumdrehen zum Fan machen.

Tags:Thermomix
Allergenen:

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

150 ml

Kokosmilch

1 Stück

Karotte

1 g

rote Spitzenpaprika

250 g

Hähnchenbrustfilet

1 g

braune Linsen

250 g

Brokkoli

20 ml

gelbe Currypaste

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

100 ml

Wasser*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

1 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2284 kJ
Energie (kcal)546 kcal
Fett27.0 g
davon gesättigte Fettsäuren15.0 g
Kohlenhydrate26 g
davon Zucker12.0 g
Eiweiß45 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

1 EL [11/2 EL | 2 EL] Korma-Paste, Kokosmilch und 50 g [75 g | 100 g] Wasser* in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 5 vermengen und in eine kleine Schüssel umfüllen.

2

Karotte schälen, in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden und in den Gareinsatz geben. Brokkoli in mundgerechte Röschen aufteilen. Spitzpaprika in 1 cm dünne Ringe schneiden. Brokkoli und Paprikaringe in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben.

3

Linsen durch den Varoma-Einlegeboden abgießen und mit kaltem Wasser spülen. Varoma-Einlegeboden in den Varoma-Behälter einsetzen und Varoma verschließen. 450 g Wasser* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen und 12 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen das Fleisch braten.

4

Hähnchenbrustfilets flach auf ein Schneidebrett legen und waagerecht, also parallel zum Brett, halbieren. Hähnchenbrustfilets von beiden Seiten mit Salz* und Pfeffer* würzen. 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne erhitzen und Hähnchenbrustfilets darin je Seite 2 – 3 Min. anbraten.

5

Hähnchenbrustfilets mit dem vorbereiteten Kokosmilch-Mix ablöschen und weitere 6 – 10 Min. kochen, bis das Hähnchen nicht mehr rosa und die Soße etwas eingedickt ist. Nach der Garzeit Varoma abnehmen und Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen.

6

Linsen, Brokkoli und Karotten in die Pfanne zur Soße geben und vorsichtig unterheben. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Linsengemüse auf Tellern anrichten. Hähnchenbrust und Soße dazugeben und genießen.

Guten Appetit!