HelloFresh
topBanner
Gelbes Curry

Gelbes Curry

mit Karotten, Champignons und grünen Bohnen, verfeinert mit Thai-Basilikum

Weiterlesen

Dass ihr unsere Currys liebt, wissen wir! Und dazu noch Gemüse satt! Das dachten wir uns, als wir dieses Gericht für euch zusammengestellt haben. Schön bunt sollte das Gemüse sein, und in Verbindung mit Kokosmilch und der leckeren Curry-Paste ist es ein wahres Gedicht.

Tags:scharf
Allergenen:

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

150 g

Basmatireis

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

150 g

braune Champignons

2

Karotte

150 g

grüne Bohnen

½

Zwiebel

25 g

gelbe Currypaste

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

250 ml

Kokosmilch

½

Limette, gewachst

5 g

Thai-Basilikum

½

rote Chilischote

Brühe

Was Du zu Hause haben solltest

Öl*

Salz*

Zucker*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2861.856 kJ
Energie (kcal)684 kcal
Fett13.0 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß13 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Topf
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Reis in einem Sieb mit kaltem Wasser abbrausen, bis das Wasser klar durchfließt (so wird der Reis fluffiger). 300 ml Wasser mit et- was Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Reis einrühren und einmal aufkochen lassen. Deckel aufsetzen und auf niedriger Hitze ca. 10 Min. köcheln lassen. Dann von der Herdplatte ziehen und mindestens 10 Min. bedeckt ziehen lassen

2

Champignons putzen und je nach Größe vierteln oder halbieren. Karotten waschen, schälen und schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Bohnen waschen, Enden abschneiden und halbieren. Zwiebel abziehen und grob hacken. 150 ml heiße Gemüsebrühe zubereiten

3

1⁄2 EL Öl in einem Topf (mit passendem Deckel) erwärmen. Zwiebel darin ca. 3 Min. glasig dünsten. Karotten, Bohnen und Champignons mit 1⁄2 TL Zucker zugeben und ca. 1 Min. anbraten. Je nach gewünsch- ter Schärfe 1⁄2-1 EL Curry-Paste zugeben und ca. 30 Sek. anbraten. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen und einmal aufkochen lassen. Hitze etwas herunterstufen und zugedeckt ca. 5 Min. köcheln lassen. Dann Deckel entfernen und weitere 5-6 Min. köcheln lassen, bis alles gar ist.

4

In der Zwischenzeit: Limette entsaften. Blätter vom Thai-Basilikum abzupfen. Chili waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Curry nach Garzeit von der Herdplatte ziehen und Limettensaft unterrühren.

5

Reis mit einer Gabel auflockern. Dann auf Tellern verteilen und Curry darauf anrichten. Nach Belieben mit etwas Thai-Basilikum und frischem Chili garniert genießen.