home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Spätzle mit Bacon

Spätzle mit Bacon

in cremiger Kirschtomaten-Babyspinat-Soße

Thermomix
Weiterlesen

Mahl Zeit zum Entdecken! Heute gibt es Spätzle, die bekannteste Beilage aus dem Schwabenland! Kennst Du Spätzle schon? Im Prinzip sind es Eiernudeln. Wusstest Du eigentlich, dass es Nudeln in fast jedem Land der Welt gibt? Wir essen meistens nur eine Art Nudel, dabei gibt es viele unterschiedliche Sorten: Glasnudeln zum Beispiel, wie es sie in China gibt. Oder Pelmeni aus Russland. Kennst Du noch andere Nudelsorten? Zählt sie während des Essens auf.

Tags:Thermomix
Allergene:EiWeizenMilch
Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

1 Stück

Frühlingszwiebel

20 g

Petersilie

150 g

Kirschtomaten

80 g

Bacon

400 g

Frische Gnocchi

(EnthältEi, Weizen)

150 g

Crème fraîche

(EnthältMilch)

50 g

Babyspinat

20 g

Parmesan-Flakes

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

Pfeffer*

Salz*

1 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3025 kJ
Energie (kcal)723 kcal
Fett46.0 g
davon gesättigte Fettsäuren22.0 g
Kohlenhydrate60 g
davon Zucker12.0 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß16 g
Salz6.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
sad
sad
1

Nicht jedes Kind mag Spinat. Serviert ihn einfach separat. Er schmeckt auch wunderbar frisch am Tisch unter die Gnocchi gemischt .

ZUTATEN VORBEREITEN
ZUTATEN VORBEREITEN
2

Wascht Gemüse und Kräuter ab und tupft die Kräuter mit Küchenpapier trocken. Neben dem Thermomix® benötigt Ihr 1 große Schüssel (mit Deckel) und 1 kleine Schüssel.

Wasser* in den Mixtopf geben.

Gnocchi in den Varoma-Behälter geben, dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben.

Varoma verschließen, aufsetzen und 14 Min./Varoma/Stufe 1 dämpfen.

Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

ZERKLEINERN
ZERKLEINERN
3

Frühlingszwiebel in kleine Stücke schneiden.

Kirschtomaten halbieren. 

Blätter der Petersilie abzupfen.

Bacon in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.

SOSSE ZUBEREITEN
SOSSE ZUBEREITEN
4

Crème fraîche, Kirschtomatenhälften und etwas Pfeffer* zugeben und 5 Min./90 °C /Reverse/Stufe 2 garen.

Währenddessen In einer großen Pfanne Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen, Spätzle darin 4 – 6 Min. braten, gelegentlich umrühren, bis sie leicht gebräunt sind..

KURZ VOR DEM GENUSS
KURZ VOR DEM GENUSS
5

Nach der Garzeit Crème-Fraîche-Soße aus dem Mixtopf über die Spätzle in die Pfanne zugeben.

¾ der zerkleinerten Petersilie ebenfalls zugeben, alles unterrühren und ca 1 Min. weiter köcheln lassen.

Währenddessen den Babyspinat  portionsweise zugeben, damit der Spinat leicht zusammenfallen kann.

TIPP: Probiere erst, bevor Du mit Salz abschmeckst, oft reicht der Bacongeschmack ohne zusätzliches Salz.

Anrichten
Anrichten
6

Spätzle auf Teller verteilen und zerkleinerten Parmesan darüberstreuen, mit restlicher Petersilie toppen und genießen.

Guten Appetit!