topBanner
Hähnchen-Satay-Spieße

Hähnchen-Satay-Spieße

für 2 Personen | 25 Minuten

Weiterlesen

Noch ein Stück und noch ein Stück und... na klar, noch ein Stück! Warum auch nicht, auf Deinem Spieß ist genug Platz für alles was lecker ist. Genieß Bissen für Happen für Stückchen und wenn Stäbchen alle ist, greif zum nächsten.

Allergenen:ErdnüsseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSoja oder SojaerzeugnisseSchwefeldioxid oder Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

500 g

Hähnchenbrustfilet

1 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Knoblauch

1 Stück

Limette, gewachst

50 g

Erdnussbutter

(EnthältErdnüsse)

20 ml

Sojasoße

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse, Soja oder Sojaerzeugnisse)

150 ml

Kokosmilch

20 ml

Sweet-Chili-Soße

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

8 Stück

Holzspieße

Was Du zu Hause haben solltest

1.5 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2849 kJ
Energie (kcal)681 kcal
Fett38.0 g
davon gesättigte Fettsäuren17.0 g
Kohlenhydrate11 g
davon Zucker8.0 g
Eiweiß70 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Garlic Press
Kleiner Topf
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Limette in 4 Spalten schneiden. Saft von 2 Limettenspalten in eine große Schüssel pressen.

2

Knoblauch abziehen und zu dem Zitronensaft pressen. Mit Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchenbrustfilet längs in 2 cm breite Streifen schneiden und in dem Zitronensaft marinieren.

3

Weißen Teil der Frühlingszwiebel fein würfeln. Grünen Teil der Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

4

1 TL Öl* in einem kleinen Topf erhitzen, weiße Zwiebelringe darin 1 – 2 Min. andünsten. Kokosmilch, Erdnussbutter, Sojasoße und Sweet-Chili-Soße dazugeben und 2 – 3 Min. köcheln lassen, bis die Soße etwas eindickt.

5

Hähnchenstreifen ziehharmonikaartig auf die Holzspieße stecken. 1 EL Öl* in einer großen Pfanne erhitzen, Hähnchenspieße darin von allen Seiten braten, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist.

6

Erdnussdip mit grünen Frühlingszwiebelringen garnieren und mit den Hähnchenspießen und den restlichen Limettenspalten genießen. Guten Appetit!