home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Italienisch Rezepte
Herzhafte Gnocchipfanne mit Bacon

Herzhafte Gnocchipfanne mit Bacon

Walnuss-Frischkäse-Pesto und Babyspinat

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 3.6 / 4 von 920 Bewertungen
Weiterlesen

In dieser Woche bringen wir Dir ein richtig ballaststoffreiches Wohlfühlgericht auf den Tisch. Mit frischen Gnocchi, Bacon und selbstgemachtem Pesto aus cremigem Frischkäse und Walnüssen besiegst Du jedes Hungergefühl. Die schöne grüne Farbe von Spinat und Basilikum sorgt für Frischegefühle im tiefsten Herbst. Ein weiterer Vorteil: Du hast die Gnocchipfanne wirklich schnell zubereitet und beugst jedem Magenknurren vor!

Tags:NeuentdeckungZeit sparen
Allergene:MilchEiSchalenfrüchteWeizen
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

80 g

Bacon

1 Stück

Zwiebel

20 g

Hartkäse ital. Art

(EnthältMilch, Ei)

½ Stück

Knoblauchzehe

5 g

Basilikum

5 g

Thymian

20 g

Walnüsse

(EnthältSchalenfrüchte, kann Spuren von Allergenen enthalten)

50 g

Frischkäse

400 g

Frische Gnocchi

(EnthältEi, Weizen)

100 g

Babyspinat

Was Du zu Hause haben solltest

Salz*

Pfeffer*

Olivenöl*

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3247 kJ
Energie (kcal)776 kcal
Fett45.0 g
davon gesättigte Fettsäuren15.0 g
Kohlenhydrate67 g
davon Zucker11.0 g
Ballaststoffe9 g
Eiweiß25 g
Salz6.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
ZU beginn
ZU beginn
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Zum Kochen benötigst Du außerdem eine Gemüsereibe, ein hohes Rührgefäß, einen Pürierstab und 1 große Pfanne.

Bacon quer in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel halbieren und fein würfeln. Hartkäse reiben. Blätter von Thymian und Basilikum abzupfen.

FÜR DAS PESTO
FÜR DAS PESTO
2

In einem hohen Rührgefäß Walnüsse, 2 EL [4 EL] Olivenöl, 3 EL [6 EL] Wasser, geriebenen Hartkäse, Knoblauch, ¼ des Babyspinats, Thymian- und Basilikumblätter (einige für die Dekoration beiseitestellen) mit einem Pürierstab zu einem Pesto verarbeiten.

PESTO ABSCHMECKEN
PESTO ABSCHMECKEN
3

Frischkäse unter das Pesto mischen und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.

bacon anbraten
bacon anbraten
4

In einer großen Pfanne Baconstreifen und Zwiebelwürfel bei starker Hitze ohne Fettzugabe 1 – 2 Min. anbraten. Gnocchi zugeben und 4 – 5 Min. mitbraten.

FÜR DIE SOßE
FÜR DIE SOßE
5

Den restlichen Babyspinat nach und nach in die Pfanne geben und zusammenfallen lassen. ½ des Pestos und 3 EL [6 EL] Wasser hinzugeben und 1 – 2 Min. einköcheln lassen, bis die Soße etwas andickt.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

Gnocchipfanne mit restlichem Walnuss-Frischkäse-Pesto auf tiefe Teller verteilen und mit den restlichen Basilikumblättern bestreut genießen.

Guten Appetit!