HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Amerikanisch Rezepte
Knusprig-scharfe Hähnchenflügel

Knusprig-scharfe Hähnchenflügel

dazu Hasselbackkartoffeln und Sauerrahmdip

IDEE DES MONATS
Weiterlesen

Jetzt geht's rund: Mit der Idee des Monats wird jeder Fußball-Abend zum unschlagbar leckeren Heimspiel! Eine Idee snackiger wird es außerdem, mit einem Gericht, das Du entspannt mit mehreren Freunden teilen kannst – aber natürlich nicht musst. Unsere knusprigen Hähnchenflügel und goldbraunen Hasselbackkartoffeln snacken sich mitsamt Sauerrahmdip ruckzuck weg. Finger ablecken ist definitiv erlaubt, lass es Dir schmecken!

Allergenen:MilchWeizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit60 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

800 g

Kartoffeln (Drillinge)

3 g

Gewürzmischung

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

200 g

Schmand

(EnthältMilch)

1 g

Bratkartoffel-Gewürz

10 g

Schnittlauch

50 g

Weizenmehl

(EnthältWeizen)

1000 g

halbierte Hähnchenflügel

8 g

Sambal Oelek

Was Du zu Hause haben solltest

Olivenöl*

Butter*

(EnthältMilch)

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3406 kJ
Energie (kcal)814 kcal
Fett47.0 g
davon gesättigte Fettsäuren29.0 g
Kohlenhydrate84 g
davon Zucker8.0 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß14 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche Gemüse und Kräuter ab. Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft ) vor. Zum Kochen benötigst Du 1 kleine Schüssel, 2 große Schüsseln, 1 kleinen Topf, Backpapier und Backbleche.

Kartoffeln mehrfach quer im Abstand von 1 – 2 mm einschneiden, jedoch nicht durchschneiden.

Das gelingt am Dir besten, wenn Du hinter die Kartoffel einen Kochlöffel legst, sodass Du die Kartoffel nicht ganz durchschneiden kannst.

TIPP: Alternativ kannst Du die Kartoffeln auch einfach längs halbieren. Dann brauchen sie nur 25 – 30 Min. in den Backofen.

2

In einem kleinen Topf Butter* schmelzen lassen.

In einer großen Schüssel Weizenmehl und scharfes Hähnchengewürz vermischen.

Hähnchenflügel dazugeben und alles mit den Händen gut vermengen.

Geschmolzene Butter*, Tabasco® Sauce und Salz* zu den Hähnchen geben und alles gut vermengen.

Das Mehl sollte an den Flügeln kleben, ansonsten kannst Du etwas Wasser dazugeben.

3

Eingeschnittene Kartoffeln vorsichtig in einer großen Schüssel mit Öl* und Bratkartoffelgewürz vermengen.

Marinierte Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.

Mit Salz* und Pfeffer* bestreuen.

4

Hähnchenflügel auf zwei weiteren mit Backpapier belegten Backblechen verteilen.

Hasselbackkartoffeln und Hähnchenflügel für 30 – 45 Min. in den Backofen geben, bis die Kartoffeln außen gebräunt und innen weich sind.

TIPP: Die Hähnchenflügel sind fertig, wenn sie außen knusprig und innen gar sind.

5

In der Zwischenzeit Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

In einer kleinen Schüssel zusammen mit Schmand vermischen.

Mit Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* abschmecken.

6

Hähnchenflügel und Hasselbackkartoffeln auf einer großen Platte anrichten und mit dem Sauerrahmdip genießen.

Guten Appetit