HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Fusion Rezepte
Knuspriger Kohlrabi-Porree-Flammkuchen

Knuspriger Kohlrabi-Porree-Flammkuchen

mit fruchtig-kernigem Salat

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 4 / 4 von 5 Bewertungen
Weiterlesen

Zeit für einen leckeren Flammkuchen! Kohlrabi sorgt bei diesem knusprigen Geschmackserlebnis für die ganz besondere Würze. Außerdem kannst Du die Blätter des Kohlrabi mitverwenden. Schnell zubereitet, raffiniert und so lecker! Guten Appetit!

Tags:Zeit sparenVegetarischballaststoffreich
Allergene:WeizenMilch
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Flammkuchenteig

(EnthältWeizen, Milch)

1 Stück

Kohlrabi

1 Stück

Porree

1 Stück

Knoblauchzehe

5 g

Schnittlauch

75 g

Schmand

(EnthältMilch)

50 g

Gratinkäse

(EnthältMilch)

20 g

Kürbiskerne

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

SalaRico®

6 ml

Balsamico-Creme

(EnthältWeizen)

20 g

getrocknete Cranberrys

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Butter*

(EnthältMilch)

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Weißweinessig

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3198 kJ
Energie (kcal)762 kcal
Fett37.0 g
davon gesättigte Fettsäuren18.0 g
Kohlenhydrate81 g
davon Zucker18.0 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß26 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Pfanne
Große Schüssel
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Porree in Ringe schneiden
Porree in Ringe schneiden
1

Vorbereitung: Gemüse und Kräuter waschen. Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Kohlrabi schälen (Kohlrabiblätter aufbewahren) und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Kohlrabiblätter in Streifen schneiden. Porree in Ringe schneiden. Knoblauch abziehen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.

2

In einer großen Pfanne 1 EL Butter bei mittlerer Hitze erwärmen, Kohlrabiwürfel und Porreeringe zugeben und 5 – 6 Min. weich braten. Kohlrabiblätterstreifen zugeben und 1 – 2 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Flammkuchenteig ausrollen und mit dem Schmand bestreichen
Flammkuchenteig ausrollen und mit dem Schmand bestreichen
3

In der Zwischenzeit: In einer kleinen Schüssel Knoblauch pressen und mit Schmand vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Flammkuchenteig auf ein Backblech ausrollen und mit dem Knoblauch-Schmand bestreichen. Die Kohlrabi-Porree-Mischung gleichmäßig darauf verteilen. Mit Gratinkäse bestreuen und Flammkuchen auf der mittleren Schiene im Backofen ca. 15 Min. backen, bis der Käse goldbraun ist.

4

Währenddessen: Die große Pfanne mit Küchenpapier auswischen und Kürbiskerne ohne Fettzugabe für ca. 2 Min. rösten, bis sie fein duften. Anschließend kurz abkühlen lassen.

5

Für das Salat-Dressing: In einer großen Schüssel Balsamico-Creme mit 1 EL Olivenöl, ½ (Weißwein-)Essig sowie Salz und Pfeffer glattrühren. Salarico-Salat in grobe Stücke schneiden und mit Cranberrys und Kürbiskernen unter das Dressing heben.

6

Kohlrabi-Porree-Flammkuchen in Stücke schneiden, auf Teller verteilen, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit dem Salat genießen.