HelloFresh
topBanner
Mediterranes Focaccia-Sandwich

Mediterranes Focaccia-Sandwich

gefüllt mit Antipasti, Tomatencreme und Mozzarella

Weiterlesen

Sandwiches sind zu Recht ein so beliebtes Essen: Sie sind vielseitig und von süßlich-mild bis herzhaft-deftig echte Alleskönner! Außerdem können sie jede Länderküche abbilden: italienisch, vietnamesisch, dänisch etc. Am Ende heißt es bloß noch: Aufschneiden, stapeln und zubeißen!

Tags:Vegetarisch
Allergenen:MilchWeizenSchwefel

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Mozzarella

(EnthältMilch)

1 Stück

Paprika (rot, gelb oder orange)

24 ml

Balsamico-Crème

(EnthältWeizen, Schwefel)

1 Stück

Rosmarinzweig

2 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Focaccia (Tomate)

(EnthältWeizen)

15 ml

Zucchini

25 g

Basilikumpaste

150 g

Tomatenpesto

1.5 Esslöffel

Saure Sahne

(EnthältMilch)

1

Tomaten

Frühlingszwiebel

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

2 Stück

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3061 kJ
Energie (kcal)732 kcal
Fett39.0 g
davon gesättigte Fettsäuren16.0 g
Kohlenhydrate65 g
davon Zucker18.0 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß28 g
Cholesterol0 mg
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Garlic Press
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini schräg in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Spitzpaprika halbieren, Strunk und Kerngehäuse entfernen und Paprikahälften in 1 cm breite Streifen schneiden.

2

Zucchinischeiben und Paprikastreifen auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (etwas Platz für die Focaccia lassen). Mit 0,5 EL [0,75 EL | 1 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* würzen und 10 – 15 Min. backen, bis sie weich sind.

3

Focaccia die letzten 5 Min. mit auf das Backblech geben und mitbacken. Knoblauch abziehen, auf das Gemüse pressen und ebenfalls die letzten 5 Min. mitbacken.

4

In einer kleinen Schüssel Tomatenpesto mit saurer Sahne verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Rosmarinnadeln fein hacken. Mozzarella in Scheiben schneiden.

5

Tomaten halbieren, Strunk entfernen und Tomatenhälften in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. In einer zweiten kleinen Schüssel Tomatenwürfel, Frühlingszwiebeln, Hälfte der Balsamico-Crème und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Gebackenes Gemüse in eine große Schüssel geben, restliche Balsamico-Crème und gehackten Rosmarin unterrühren.

6

Focaccia aufschneiden und mit Tomatencrème bestreichen. Mit gebackenem Gemüse und Mozzarellascheiben belegen. Mit Basilikumpaste beträufeln, zusammenklappen und genießen. Guten Appetit!