HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Europäisch Rezepte
Orzo-Nudel-Risotto mit extra Welsfilet

Orzo-Nudel-Risotto mit extra Welsfilet

rauchigen Pilzen, gebackenen Kirschtomaten, Babyspinat und Mozzarella

Weiterlesen

Nicht mehr zu toppen! Mit unserem Extra Leckerbissen wird dieses Gericht Dich wunschlos glücklich machen.

Allergene:SenfWeizenMilchFisch
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

200 g

Champignons

4 g

rauchiges Gewürz

(EnthältSenf)

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

150 g

Kirschtomaten

5 g

Basilikum

25 g

Tomatenpesto

200 g

Orzo-Nudeln

(EnthältWeizen)

20 g

Hartkäse, gerieben

(EnthältMilch)

125 g

Mozzarella

(EnthältMilch)

50 g

Babyspinat

5 g

Thymian

250 g

Welsfilet

(EnthältFisch)

½ Stück

Zitrone

Was Du zu Hause haben solltest

4 g

Gemüsebrühe*

400 ml

Wasser*

3 Esslöffel

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3343 kJ
Energie (kcal)799 kcal
Fett26.59 g
davon gesättigte Fettsäuren11.99 g
Kohlenhydrate80.16 g
davon Zucker10.66 g
Eiweiß58.81 g
Salz1.23 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
GEMÜSE VORBEREITEN
GEMÜSE VORBEREITEN
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Champignons je nach Größe vierteln oder achteln, in eine große Schüssel geben, mit rauchigem Gewürz und 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* marinieren. Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Kirschtomaten halbieren.

GEMÜSE BACKEN
GEMÜSE BACKEN
2

Thymianblätter abziehen und Basilikumblätter fein hacken (Stiele nicht wegwerfen). Mit 400 ml [600 ml | 800 ml] Wasser* und der mitgelieferten Gemüsebrühe eine Brühe vorbereiten. Marinierte Champignons und Kirschtomatenhälften nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Kirschtomatenhälften mit Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* würzen und alles ca. 20 Min. backen.

ORZO BRATEN
ORZO BRATEN
3

In einem großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen und Zwiebelstreifen darin 2 – 3 Min. anbraten. Tomatenpesto, Thymianblätter, Orzo-Nudeln und Basilikumstiele zugeben, Knoblauch dazupressen und alles weitere 2 – 3 Min. braten. Zitronen heiß abwaschen und Schale fein abreiben.

Zitrone längs vierteln.

ORZO VERFEINERN
ORZO VERFEINERN
4

Orzo-Nudeln mit der vorbereiteten Gemüsebrühe ablöschen und mit Deckel 10 – 12 Min. bei niedriger Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

TIPP: Sollte das Wasser zu schnell verdunsten, gib Schluck für Schluck Wasser dazu. Welsfilets salzen*. In einer großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen und Welsfilets je Seite 5 – 7 Min. braten. 1/2 TL [3/4 TL | 1 TL] Zitronenabrieb mit 1 TL [11/2 TL | 2 TL] Zitonensaft und 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* vermischen und über den Fisch geben.

ORZO VOLLENDEN
ORZO VOLLENDEN
5

Mozzarella in ca. 1 cm große Stücke reißen. Wenn die Orzo-Nudeln gar sind, gehackte Basilikumblätter, Mozzarellastücke und die Hälfte des geriebenen Hartkäses unterrühren und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Basilikumstiele entfernen. Zum Schluss portionsweise Babyspinat unterheben.

ANRICHTEN
ANRICHTEN
6

Orzo-Nudel-Risotto auf Teller verteilen, rauchige Champignons, gebackene Kirschtomaten und restlichen Hartkäse darauf anrichten. Mit Welsfilet toppen und restliche Zitronenspalten dazureichen.

Guten Appetit!