topBanner
Herzhafter Pfannkuchen-Auflauf

Herzhafter Pfannkuchen-Auflauf

mit Schmand-Spinat-Pinienkerne-Füllung

Weiterlesen

Noch nie von einem herzhaften Pfannkuchen-Auflauf gehört? Dann mach Dich heute auf eine spannende Neuentdeckung gefasst! Denn Pfannkuchen lassen sich tatsächlich bestens mit einer Füllung aus frischem Babyspinat, Schmand und Pinienkernen zu einem Auflauf mit einer fruchtigen Tomatensoße überbacken. Das Beste daran: Du hast alles selbstgemacht! So schmeckt‘s am Ende gleich doppelt so gut. Lass es Dir schmecken!

Allergenen:EiMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchalenfrüchte

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Ei

(EnthältEi)

100 g

Babyspinat

100 g

Schmand

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

100 g

Mehl

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Dose

Tomatenstücke

20 g

Italienischer Hartkäse

(EnthältEi, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Zwiebel

2 g

Gewürzmischung

½ Stück

Knoblauchzehe

10 g

Pinienkerne

(EnthältSchalenfrüchte)

Was Du zu Hause haben solltest

200 ml

Milch*

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

ml

(Oliven-)Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)1385 kJ
Energie (kcal)331 kcal
Fett22.0 g
davon gesättigte Fettsäuren10.0 g
Kohlenhydrate17 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiß14 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

In einer großen Schüssel Milch, Ei und etwas Salz* verrühren. Weizenmehl nach und nach zugeben und zu einem glatten Teig rühren. Pfannkuchenteig etwas ruhen lassen und mit der Zubereitung fortfahren.

2

Babyspinatfein hacken. In einer weiteren großen Schüssel Babyspinat mit Schmand, Mandelstiften und geriebenem Hartkäse mischen. Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel halbieren und fein würfeln. Knoblauch fein hacken.

4

Aus dem Teig ca. 6 [9 | 12] Pfannkuchen ausbacken. Dafür in einer großen Pfanne Öl bei mittlerer Hitze erwärmen, portionsweise Teig in die Pfanne geben und je Seite ca. 2 Min. braten. Zwischendurch einige Tropfen Öl nachgießen. Pfannkuchenstapel nun abkühlen lassen.

5

In derselben Pfanne erneut Öl* erwärmen und Zwiebelwürfel und gehackten Knoblauch darin 2 – 3 Min. anbraten. Stückige Tomaten und Gewürzmischung dazugeben und kurz köcheln lassen.

6

Pfannkuchen mit der Spinat-SchmandMischung füllen und zusammenrollen. Röllchen eng nebeneinander in eine kleine Auflaufform legen, Tomatensoße darüber verteilen und Hirtenkäse darüberbröseln. Pfannkuchenauflauf für 10 – 15 Min. im Backofen backen. Herzhaften Pfannkuchenauflauf auf Teller verteilen und genießen.