topBanner
Pide! Türkisches Brot mit Hack

Pide! Türkisches Brot mit Hack

für 2 Personen | 30 Minuten

Weiterlesen

Dieses Gericht wird Dich begeistern – es ist das perfekte Soul Food, um abends zu entspannen, oder Du genießt es einfach so als leckeren Snack zwischendurch.

Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

4 g

Gewürzmischung „Hello Mezze“

10 g

Minze/Petersilie

2 Stück

Tomate (Roma)

200 g

Simmentaler Rinderhackfleisch

70 g

Tomatenmark

150 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Packung

Pizzateig

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

150 ml

Wasser*

nach Geschmack

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)4303 kJ
Energie (kcal)1029 kcal
Fett44.0 g
davon gesättigte Fettsäuren15.0 g
Kohlenhydrate105 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiß52 g
Salz6.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Becher
Große Pfanne
Backblech
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen und fein hacken.

2

1 EL Öl* bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin 2 Min. anschwitzen. Tomatenmark und die Hälfte der Gewürzmischung hinzugeben, umrühren und 1 weitere Min. mitbraten. Pfanne mit 150 ml Wasser* ablöschen und ca. 5 Min. einköcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist. Zum Schluss mit Salz*, Pfeffer* und 1 Prise Zucker* abschmecken.

3

Hirtenkäse in 1 cm dünne Stifte schneiden. Pizzateig auf einem Backblech ausbreiten. Hirtenkäse auf den 2 langen Rändern verteilen und diese zweimal einschlagen, sodass der Käse im Rand eingewickelt ist. Tomatensoße auf der Pide verstreichen. Pfanne kurz auswischen.

4

Tomaten halbieren, Strunk herausschneiden und Tomatenhälften würfeln. In der Pfanne 1 EL Öl* bei mittlerer Hitze erwärmen. Hackfleisch in die Pfanne geben und ca. 5 Min. knusprig braten, mit Salz*, Pfeffer* und restlicher Gewürzmischung würzen und Tomatenwürfel hinzugeben und weitere 3 Min. braten. Pide mit dem gebratenen Hackfleisch toppen. Pide im Ofen für ca. 15 Min. backen, bis der Teig goldbraun ist.

5

Petersilien- und Minzblätter abzupfen und getrennt voneinander fein hacken. In einer kleinen Schüssel Joghurt mit gehackter Minze mischen, mit Salz* und Pfeffer* würzen.

6

Fertig gebackene Pide nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreuen und portionieren, zusammen mit dem Dip genießen.

Guten Appetit!