HelloFresh
topBanner
Provenzalische Hähnchenfilets

Provenzalische Hähnchenfilets

auf buntem Pfannengemüse

Thermomix
Weiterlesen

Die zart-gebratenen Hähnchenfilets machen es sich heute auf einem bunten Gemüsebeet gemütlich. Knackige Paprika, frische Kräuter und aromatische Gewürze sorgen für Abwechslung in Deiner Küche! Inspiriert von der Küche Südfrankreichs haben wir dieses leckere Rezept kreiert – wir schwärmen noch immer davon! Bon appétit bei diesem protein- und ballaststoffreichen Thermomix-Rezept schmecken!

Tags:leichter GenussproteinreichballaststoffreichThermomix kocht
Allergenen:

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Zucchini

1 Stück

Paprika, rot

500 g

Kartoffeln (Drillinge)

5 g

Basilikum

5 g

Thymian

5 g

Rosmarin

2 Stück

Hähnchenbrustfilet

3 g

Gewürzmischung „Kräuter der Provence“

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Dose

Tomatenpolpa

12 ml

Rotweinessig

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Einheit

Öl*

Einheit

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2314 kJ
Energie (kcal)553 kcal
Fett14.0 g
davon gesättigte Fettsäuren3.0 g
Kohlenhydrate60 g
davon Zucker15.0 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß40 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Zwiebel abziehen und halbieren. Ungeschälte Kartoffeln halbieren. Blätter von Basilikum und Thymian sowie Rosmarinnadeln abzupfen, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel füllen.

2

Varoma-Einlegeboden mit Backpapier belegen, dabei darauf achten, dass die seitlichen Dampfschlitze frei bleiben. 20 g Olivenöl, Gewürzmischung, etwas Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 3 vermischen und umfüllen. Die Hähnchenfilets mit dem Gewürzöl einreiben und auf dem vorbereiteten Varoma-Einlegeboden verteilen.

3

500 g Wasser in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln zugeben und 10 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren.

4

Zucchini und Paprika in ca. 1,5 cm große Stücke schneiden und in den Varoma-Behälter legen. Dann vorbereiteten Varoma-Einlegeboden einsetzen und Varoma verschliessen, Varoma aufsetzen und 17 Min./Varoma/Stufe 1 fertig garen. Varoma zur Seite stellen, Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen, zur Seite stellen und warmhalten. Mixtopf leeren.

5

Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mithilfe des Spatels nach unten schieben. 10 g Öl zugeben und 2 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten. Stückige Tomaten, Rotwein-Essig zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 4 Min./100 °C//Stufe 1 erhitzen.

6

Tomatensoße auf Teller geben und mit Gemüse, Kartoffeln und Hähnchenbrust anrichten, mit Kräutern bestreuen und genießen.