topBanner
Reispfanne Paella-Style mit Chorizo

Reispfanne Paella-Style mit Chorizo

gebackenem Gemüse und Kräuterdip

Thermomix
Weiterlesen

Wir lieben die farbenfrohen Rezepte, bei denen alle Zutaten in einer Pfanne zusammen kommen. Heute haben wir eine besonders leckere Variante für Dich, also Löffel verteilen und glücklich essen!

Tags:FamilyOhne WeizenThermomix
Allergenen:Schwefeldioxid oder SulfiteMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)EiSellerie oder SellerieerzeugnisseSoja oder Sojaerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

150 g

Basmatireis

2 Stück

Zucchini

100 g

Champignons

2 g

Gewürzmischung "Hello Paprika"

1 Stück

rote Spitzpaprika

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

25 g

Tomatenpesto

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

10 g

Basilikum/Rosmarin/Thymian

40 Stück

Hartkäse geraspelt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Ei)

75 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

6 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

80 g

Chorizo

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Soja oder Sojaerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

300 ml

Wasser*

2 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Zucker*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3002 kJ
Energie (kcal)717 kcal
Fett34.0 g
davon gesättigte Fettsäuren9.0 g
Kohlenhydrate75 g
davon Zucker14.0 g
Eiweiß27 g
Salz3.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Blätter vom Basilikum zupfen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Champignons halbieren. Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika halbieren, Kerne entfernen und Paprika quer in 2 cm dicke Stücke schneiden. Gemüse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl, etwas Salz und Pfeffer* vermengen und kurz beseitestellen - noch nicht backen.

2

Reis in den Gareinsatz geben und mit kaltem Wasser spülen. Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen, die Hälfte des Gemüsebrühpulvers, 1 TL Salz und 1.200 g Wasser über den Reis in den Mixtopf zugeben und 18 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen Chorizo in 0,5 cm große Würfel schneiden. Blätter vom Thymian abziehen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel halbieren und fortfahren.

3

Nun das Backblech mit dem Gemüse in den Backofen schieben und für ca. 20 Min. goldbraun backen. Währenddessen Joghurt zum zerkleinerten Basilikum in die Schüssel geben, vermischen und Dip nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach der Reisgarzeit Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen. Reis in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt warmhalten. Mixtopf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen.

4

Knoblauch, Zwiebel und Thymianblättchen in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 10 g [15 g | 15 g] Öl* und Chorizowürfel zugeben und 4 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

5

100 g [150 g | 200 g] Garflüssigkeit, Gemüsebrühpulver, “Hello Paprika” Gewürzmischung und Tomatenpesto in den Mixtopf geben und 3 Min./100 °C/Stufe 1 erwärmen. Brühe aus dem Mixtopf zum Reis in die Schüssel geben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer* abschmecken.

6

Reis auf Tellern anrichten, Ofengemüse und Dip dazureichen. Reis mit Hartkäse toppen und genießen. Guten Appetit!