topBanner
Ringbrot mit selbst gemachtem Paprikadip

Ringbrot mit selbst gemachtem Paprikadip

für 2 Personen | 25 Minuten

Weiterlesen

Dieses Gericht wird Dich begeistern – es ist das perfekte Soul Food, um abends zu entspannen, oder Du genießt es einfach so als leckeren Snack zwischendurch.

Tags:Vegetarisch
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)SesamSoja oder SojaerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Ringbrot

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Sesam, Soja oder Sojaerzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

1 Stück

Knoblauchzehe

10 g

Oregano/Petersilie

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 Stück

rote Paprika

10 g

Sonnenblumenkerne

15 ml

Basilikumpaste

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

4 Esslöffel

Öl*

50 ml

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3810 kJ
Energie (kcal)911 kcal
Fett31.7 g
davon gesättigte Fettsäuren4.5 g
Kohlenhydrate120 g
davon Zucker16.6 g
Eiweiß32.1 g
Salz4.5 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Ringbrot im Abstand von 2 cm rundherum einschneiden. Vorsicht! Das Brot nicht ganz durchschneiden, sonst fällt es Dir auseinander.

2

Knoblauch abziehen und grob hacken. Paprikas halbieren, Kerne und Strunk entfernen und Paprikahälften in 1 cm breite Streifen schneiden.

3

1 EL Öl* in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und darin Paprikastreifen und Knoblauch 5 Min. anbraten. Danach Sonnenblumenkerne, 50 ml Wasser* und Gemüsebrühe hinzugeben und weitere 5 Min. kochen lassen, bis die Flüssigkeit weggekocht ist und die Paprika weich ist.

4

Blätter der Kräutern abzupfen, fein hacken und in einer kleinen Schüssel mit 3 EL Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. Vorbereitetes Kräuteröl in die Einschnitte des Ringbrotes verteilen. Brot danach auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im Ofen 5 – 7 Min. knusprig aufbacken.

5

Sobald die Paprika weich gekocht ist, diese in ein hohes Rührgefäß umfüllen, Hirtenkäse und Basilikumpaste hinzufügen und mithilfe eines Pürierstabs fein pürieren. Danach mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und in eine kleine Schüssel umfüllen. Bis zum Anrichten beiseitestellen.

6

Fertig gebackenes Brot auf einer Platte oder einem großen Teller anrichten, Dip in die Mitte des Brots stellen und genießen.

Guten Appetit!