topBanner
Salat nach Art Niçoise

Salat nach Art Niçoise

für 2 Personen | 40 Minuten

Weiterlesen

Frisch, lecker und sehr gehaltvoll – dieser Salat sorgt für gesunde Glücksmomente!

Allergenen:Schwefeldioxid oder SulfiteGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseEiSenf oder SenferzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Fisch oder Fischerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Knoblauchzehe

12 ml

Rotweinessig

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

2 Stück

Tomate (Roma)

17 ml

Mayonnaise

(EnthältEi, Senf oder Senferzeugnisse)

100 g

Buschbohnen

17 g

körniger Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

1 Stück

Salatherz (Romana)

75 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

8 ml

Worcester Sauce

300 g

Kartoffeln (Drillinge)

1 Stück

Thunfisch

(EnthältFisch oder Fischerzeugnisse)

50 g

Kalamata-Oliven

35 g

Kapern

Was Du zu Hause haben solltest

2

Olivenöl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2218 kJ
Energie (kcal)530 kcal
Fett30.0 g
davon gesättigte Fettsäuren4.0 g
Kohlenhydrate39 g
davon Zucker10.0 g
Eiweiß26 g
Salz6.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backpapier
Backblech
Sieb
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Ungeschälte Kartoffeln längs vierteln. Kartoffelstücke auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 EL Öl* beträufeln und mit etwas Salz* und Pfeffer* würzen. Kartoffeln auf der mittleren Schiene im Backofen 20 – 25 Min. backen, bis sie weich und goldbraun sind. Währenddessen mit den restlichen Schritten fortfahren.

2

Enden der Buschbohnen abschneiden und Bohnen quer halbieren. Einen Topf mit ausreichend heißem Wasser füllen. Wasser salzen* und darin die Bohnen für 8 Min. kochen. Bohnen durch ein Sieb abgießen und zurück in den Topf geben.

3

Knoblauch abziehen. In einer großen Schüssel Mayonnaise, Naturjoghurt, Worcestersoße, körnigen Senf, Essig und Kapern zu einem Dressing verrühren.

Dressing mit Zucker* (ganz wichtig!), Salz* und Pfeffer* abschmecken.

4

1 EL Öl* zu den Buschbohnen in den Topf geben, Knoblauch ganz nach Vorliebe hineinpressen und alles zusammen für 3 Min. anbraten. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken. Beiseitestellen.

5

Salatherzen halbieren, Strunk entfernen, Salat in Streifen schneiden und in die große Schüssel geben. Tomaten halbieren, Strunk entfernen und jede Hälfte wieder in 4 Spalten schneiden. Thunfisch abgießen und grob zerkleinern. Oliven entsteinen und halbieren.

TIPP: Am besten entsteinst Du die Oliven, indem Du mit der flachen Seite eines Glases auf die Oliven drückst.

6

Kartoffeln, Bohnen, Tomatenspalten und Thunfisch zu dem Salat geben und mit dem Dressing vermengen. Salat auf Schüsseln verteilen, mit Oliven toppen und genießen.

Guten Appetit!