HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconSchweinefilet Mit Mandel Brokkoli
topBanner
Schweinefilet mit Mandel-Brokkoli

Schweinefilet mit Mandel-Brokkoli

mindestens -20% Kalorien im Vergleich zu den anderen Rezepten

-20% Kalorien
Weiterlesen

Proteinreiches Schweinefleisch mit leckeren, ausgewogenen Beilagen – da läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Lass es dir schmecken!

Tags:Thermomix
Allergenen:Senf oder SenferzeugnisseSchalenfrüchte: Mandel (Amygdalus communis L.) oder daraus hergestellte ErzeugnisseMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

250 g

Schweinefilet

500 g

vorw. festk. Kartoffeln

50 g

Aprikosenchutney

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

1 Stück

Schalotte

17 g

körniger Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

250 g

Brokkoli

10 g

Mandelblättchen

(EnthältSchalenfrüchte: Mandel (Amygdalus communis L.) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

20 g

Butter

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

4 g

Hühnerbrühe*

100 g

Wasser*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

2 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)1841 kJ
Energie (kcal)440 kcal
Fett26.0 g
davon gesättigte Fettsäuren8.0 g
Kohlenhydrate15 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiß36 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Rührschüssel
Backpapier
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Schalotte abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. 100 g [130 g | 180 g] Wasser*, Hühnerbrühe, Senf und Aprikosenchutney in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 4,5 vermischen. Soßenmix in ein hohes Rührgefäß umfüllen. Kartoffeln nach Belieben geschält oder ungeschält in 2 – 3 cm große, mundgerechte Stücke schneiden und in den Gareinsatz geben.

2

Eventuell überstehende Kartoffeln in den Varoma-Behälter geben. Varoma verschließen. 500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Gareinsatz einsetzen, Varoma aufsetzen und 14 Min./Varoma/Stufe 1 vorgaren. Währenddessen Varoma-Einlegeboden so mit Backpapier belegen, dass die seitlichen Garschlitze frei bleiben. Schweinefilets in 4 [6 | 8] gleich große Medaillons schneiden, mit Salz* und Pfeffer* würzen und mit dem Rezept fortfahren.

3

Mandelblättchen in einer großen Pfanne 2 – 3 Min. goldbraun rösten, bis diese fein duften. Anschließend aus der Pfanne nehmen. In der Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* erhitzen Schweinemedaillons darin 2 – 3 Min. rundherum scharf anbraten und auf den Varoma-Einlegeboden legen. Brokkoli in mundgerechte Röschen schneiden oder brechen.

4

Nach der Vorgarzeit Varoma abnehmen, öffnen (Achtung: heiß!) und Brokkoliröschen in den Varoma-Behälter geben. Varoma-Einlegeboden in den V-Behälter einsetzen. Varoma wieder verschließen, aufsetzen und 12 Min./Varoma/Stufe 1 dampfgaren. Währenddessen die Soße kochen.

5

Pfanne erneut auf mittlerer Stufe erhitzen und ohne Zugabe von Fett zerkleinerte Schalotten 3 Min. farblos anschwitzen. Pfanneninhalt mit dem vorbereiteten Soßenmix ablöschen, Butter hinzufügen und alles zusammen 2 – 3 Min. kochen, bis die Soße angedickt ist. Soße mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Kartoffeln, Medaillons und Brokkoli nebeneinander auf Tellern anrichten, Soße dazugeben und Brokkoli mit Mandelblättchen bestreuen.

Guten Appetit!