Skandinavischer Kartoffelsalat mit Dill

Skandinavischer Kartoffelsalat mit Dill

dazu gebratene Maiskolben und Limetten-Käse-Topping

Thermomix
Weiterlesen

Heute gibt es einen der beliebtesten Salate überhaupt: Den Kartoffelsalat. Und damit Du frühlingshaft genießen kannst, haben wir uns für die skandinavische Variante mit roter Frühlingszwiebel, Dill und Radieschen entschieden. Dazu gibt es angebratene Maiskolben, die Du mit einer selbst gemachten Limettenbutter und geriebenem Hartkäse toppst. So lecker und abwechslungsreich, da kann Dein Feierabend nur gut starten!

Tags:VegetarischThermomix
Allergene:MilchEiSenfSchwefelWeizen
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
Zutaten
Portionsgröße

1 Stück

Gurke

2 Stück

Frühlingszwiebel

10 g

Dill

150 g

Schmand

(EnthältMilch)

425 g

Zuckermais

150 g

Radieschen

1 Stück

Limette

20 g

Italienischer Hartkäse

(EnthältMilch, Ei)

20 g

Butter

(EnthältMilch)

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf, Schwefel, Weizen)

600 g

Kartoffeln

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Zucker*

1 Esslöffel

(Oliven-)Öl*

2 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangaben
Energie (kJ)3908 kJ
Energie (kcal)934 kcal
Fett44.0 g
davon gesättigte Fettsäuren12.0 g
Kohlenhydrate89 g
davon Zucker26.0 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß19 g
Salz1.0 g
ZubereitungPDF
Zubereitung
1

Demnächst findest Du hier unsere Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit denen Du unsere köstlichen Rezepte nachkochen kannst.