topBanner
Tortelli mit Ricotta-Füllung

Tortelli mit Ricotta-Füllung

Käse-Spinat-Soße und Austernpilzen

Weiterlesen

Hier kommt ein kreatives Rezept für Dich: Tortelli mit Ricotta-Füllung, Käse-Spinat-Soße und Austernpilzen.

Tags:Vegetarisch
Allergenen:EiMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Gluten/GlutenGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

400 g

Maxi Tortelli Ricotta Spinat

(EnthältEi, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Gluten/Gluten, Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseKann enthaltenSellerie, Fisch, Crustacea)

75 g

Babyspinat

200 ml

Kochsahne

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

20 g

geriebener Hartkäse

(EnthältEi, Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

2 g

Kampot Pfeffer

1 Stück

Schalotte

1 Stück

Knoblauchzehe

100 g

Austernpilze

Was Du zu Hause haben solltest

50 ml

Wasser*

1 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2862 kJ
Energie (kcal)684 kcal
Fett31.28 g
davon gesättigte Fettsäuren16.4 g
Kohlenhydrate72.92 g
davon Zucker8.56 g
Eiweiß27.96 g
Salz2.61 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Einen großen Topf mit ausreichend Wasser* aufsetzen, salzen* und aufkochen lassen. Währenddessen In einem hohen Rührgefäß Kochsahne, 50 ml [75 ml |100 ml] Wasser* und mitgelieferte Gemüsebrühe miteinander vermengen.

2

Schalotte und Knoblauch abziehen und beides fein hacken. Austernpilze zum Stiel hin in ca. 1 cm breite Streifen zupfen. 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* in einer großen Pfanne erhitzen und darin Pilze, Knoblauch und Schalotte für 4 Min. anschwitzen.

3

Tortelli im vorbereiteten Topf mit kochendem Wasser für 5 – 8 Min. bissfest kochen. Danach durch ein Sieb abgießen.

4

Austernpilze mit dem Sahnemix ablöschen, Hitze reduzieren und noch mal 1 Min. köcheln lassen. Pfanne kurz beiseitestellen. Währenddessen fermentierten Kampot-Pfeffer fein hacken oder mit einem Mörser zerkleinern.

5

Gekochte Tortelli, Babyspinat und geriebenen Hartkäse zur Soße geben und alles noch einmal für 1 Min. aufkochen, bis der Spinat zusammengefallen und die Soße eingedickt ist. Mit Salz* abschmecken.

6

Pasta auf Tellern verteilen und nach Belieben mit dem fermentierten Kampot-Pfeffer bestreuen.

Guten Appetit!