topBanner
Vegane Wings mit Sriracha-Dip

Vegane Wings mit Sriracha-Dip

dazu Karotten-Slaw und Kartoffelecken

Thermomix
Weiterlesen

Hello USA – bei diesem Gericht haben wir uns von der amerikanischen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:VeganThermomix
Allergenen:Soja oder SojaerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Hafer) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSenf oder SenferzeugnisseSellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

180 g

vegane Wings Hähnchen Art

(EnthältSoja oder Sojaerzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide (Hafer) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

500 g

festk. Kartoffeln

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

100 g

vegane Kräutercrème

8 ml

Sriracha Sauce

5 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse)

20 ml

BBQ-Soße

(EnthältSenf oder Senferzeugnisse, Sellerie oder Sellerieerzeugnisse)

1 Stück

Salatherz (Romana)

1 Stück

Karotte

10 g

Sonnenblumenkerne

8 ml

Worcester Sauce

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

3 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2963 kJ
Energie (kcal)708 kcal
Fett39.0 g
davon gesättigte Fettsäuren14.0 g
Kohlenhydrate65 g
davon Zucker13.0 g
Eiweiß20 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Backblech
Große Pfanne
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Bitte beachte die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Gewaschene Kartoffeln je nach Größe in 4 – 6 Spalten schneiden und in einer großen Schüssel zusammen mit „Hello Patatas“ Gewürzmischung, 1 Prise Salz* und 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* vermengen. Danach auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen für 25 – 30 Min. goldbraun backen. Währenddessen fortfahren.

2

Petersilie in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in die große Schüssel aus Schritt 1 umfüllen. Vegane Kräutercrème, Sriracha (Achtung: scharf!), Senf, 40 g [60 g | 80 g] Wasser*, Salz* und Pfeffer* zu einem glatten Dip verrühren. Dip in eine kleine Schüssel umfüllen, dabei 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Dip im Mixtopf lassen.

3

Karotten schälen, Enden abschneiden und in grobe Stücke schneiden. Karottenstücke und Worcester Soße in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und zur zerkleinerten Petersilie in die große Schüssel umfüllen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Salatherzen halbieren, Strunk entfernen, quer in 1 cm breite Streifen schneiden und zusammen mit den Schnittlauchröllchen zu den Karotten in die Schüssel geben.

4

In einer großen Pfanne Sonnenblumenkerne 2 Min. lang rösten und zum Karotten-Slaw geben. Alles gut vermischen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

5

10 Min. vor Ende der Kartoffelbackzeit in derselben Pfanne 2 EL [3 EL | 4 EL] Öl* erhitzen und die veganen Wings Hähnchen Art unter mehrfachem Wenden 5 – 6 Min. knusprig anbraten, bis diese goldbraun sind.

6

Vegane Wings, Slaw und Kartoffelecken nebeneinander auf Tellern anrichten. Sriracha-Dip und BBQ-Soße dazu reichen. Guten Appetit!