HelloFresh
topBanner
Cheeseburger mit Tomate und Salat

Cheeseburger mit Tomate und Salat

dazu Kartoffel-Grillspieße

Weiterlesen

Wir lieben Burger! Dieses Gericht hat in unserer Ideenküche für leuchtende Augen gesorgt. Mit saftigem Fleisch und luftigen Brötchen steht Deinem Burgerglück nichts mehr im Weg. Lass es Dir schmecken!

Tags:Thermomix
Allergenen:EiMilchSesamWeizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

2 Stück

Briochebrötchen mit Sesam

(EnthältEi, Milch, Sesam, Weizen)

300 g

Rinderhackfleisch

50 g

Käse-Mix

(EnthältMilch)

40 ml

BBQ-Soße

68 ml

Mayonnaise

(EnthältEi, Milch)

1 Stück

Salatherz (Romana)

500 g

Kartoffeln (Drillinge)

4 Stück

Holzspieße

1 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

Tomaten

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

1 Esslöffel

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)5148 kJ
Energie (kcal)1231 kcal
Fett72.0 g
davon gesättigte Fettsäuren25.0 g
Kohlenhydrate92 g
davon Zucker19.0 g
Eiweiß50 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen. 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* zugeben, verrühren und beiseitestellen. Ungeschälte Kartoffeln in den Varoma-Behälter geben und Varoma verschließen. 500 g Wasser* in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

2

Strunk vom Salatherz entfernen, Salatherz in Streifen schneiden und in einer weiteren großen Schüssel mit 1 [2 | 2] Päckchen Mayonnaise, Salz* und Pfeffer* vermengen. Strunk der Tomate entfernen und Tomate in dünne Scheiben schneiden.

3

Rinderhackfleisch zu 2 [3 | 4] flachen Pattys formen und mit Salz* und Pfeffer* bestreuen.

TIPP: Mach die Pattys richtig schön flach, ca. 1 – 1,5 cm, damit sie nicht zu dick werden nach dem Grillen.

4

Nach der Garzeit Varoma abnehmen. Kartoffeln in die große Schüssel zum Knoblauchöl geben und gut miteinander vermengen. Marinierte Kartoffeln auf 4 [6 | 8] Holzspieße stecken.

5

Pattys und Kartoffelspieße auf den Grill legen. Pattys zuerst auf einer Seite ca. 3 – 4 Min. braten. Pattys wenden, Käse-Mix auf die bereits gegrillten Seiten verteilen und Pattys weitere 3 – 4 Min. grillen, bis das Fleisch durchgebraten und der Käse geschmolzen ist. Währenddessen die Kartoffelspieße mehrfach wenden. Burgerbrötchen aufschneiden und auf der Schnittseite für max.1/2 Min. grillen.

6

Burgerbrötchen auf beiden Seiten mit BBQ-Soße bestreichen. Die Unterseite mit den marinierten Salatstreifen belegen. Burgerpattys auf den Salat geben und mit Tomatenscheiben toppen. Burger schließen und zusammen mit den Kartoffelspießen auf Tellern anrichten. Restliche Mayonnaise als Dip dazureichen und genießen.

Guten Appetit!