Bio-Backmischung Häschen aus Germteig
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Bio-Backmischung Häschen aus Germteig

Bio-Backmischung Häschen aus Germteig

Inhalt: 404 g | nach Packungsanleitung zubereiten und genießen | außerdem benötigt: Margarine & Milchalternative | Serviervorschlag

Striezel Germteig Backmischung

Zutaten: Weizenmehl*, Zucker*, Vanillezucker* (Zucker, Tahiti Vanille), Salz, Trockenbackhefe, Zitronenpulver*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Lagerung: trocken, bei Zimmertemperatur, nicht über 24 °C

Herkunft: Österreich

Inverkehrbringer: Bake Affair Ltd | Hauptstrasse 5 | 3373 Kemmelbach | Austria

Tags:
Vegan
Allergenen:
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit2 Stunden
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

/ für 2 Personen

404 g

Bio-Häschen aus Germteig

(Enthält Weizen.)

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3000 kJ
Energie (kcal)717 kcal
Fett2 g
davon gesättigte Fettsäuren0.6 g
Kohlenhydrate143.4 g
davon Zucker32.3 g
Eiweiß24.2 g
Salz1.98 g

Zubereitung

zubereitung
1

Zubereitung:

Frischesiegel öffnen und Backmischung in eine große Schüssel geben.

  • Klassische Variante: 150 ml Milch (siehe Milchlinie in der Dose) und 40 g Butter in einem Topf leicht erhitzen, bis sich die Butter auflöst. Auf Handwärme abkühlen lassen und ein Ei unterrühren.
  • Vegane Variante: 150 ml Haferdrink (siehe Milchzeile in der Dose) und 40 g Pflanzenfett in einem Topf leicht erhitzen, bis sich das Fett auflöst. Auf Handwärme abkühlen lassen.

Die lauwarme Milchmischung zur Backmischung geben und ca. 4 Minuten von Hand, mit der Küchenmaschine oder mit dem Thermomix kneten.

Den Teig in der Schüssel zugedeckt an einem warmen Ort (ca. 30 °C) 60 Minuten ruhen lassen.

Den Teig durchkneten und kleine Häschen formen (aus einem Strang ein Häschen drehen und eine kleine Kugel darauf setzen). Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Natürlich kann man auch einen Striezel flechten.

  • Klassische Variante: Nach dem Formen den Teig mit einer Mischung aus Eigelb und Milch (1 Esslöffel Milch und 1 Eigelb) bestreichen und mit Frischhaltefolie abdecken.
  • Vegane Variante: Mit Frischhaltefolie abdecken.

Anschließend den Teig an einem warmen Ort etwa 20 – 30 Min. ruhen lassen.

Den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 180 °C).

  • Klassische Variante: Nochmals mit der Eigelb-Milch-Mischung bepinseln.
  • Vegane Variante: mit Wasser bepinseln

Hasen bei 180 °C 15 – 20 Min backen.

Vom Backblech nehmen und 10 Min. abkühlen lassen.