topBanner
Cremiger Kartoffel-Curry-Eintopf

Cremiger Kartoffel-Curry-Eintopf

mit braunen Champignons und Zucchini

Thermomix
Weiterlesen

Kartoffeln sind weltweit das am meisten verspeiste Gemüse. Ursprünglich aus Südamerika setzt die Wunderknolle ihren Siegeszug immer noch fort: Selbst im Weltraum wurde sie 1995 auf der Columbia angebaut. Lass Dir unser leckeres Thermomix-Rezept schmecken!

Tags:Zeit sparenThermomix kochtVegan
Allergenen:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

1 Stück

Zucchini

150 g

braune Champignons

1 Stück

Zwiebel

5 g

Koriander

1 Esslöffel

grüne Currypaste

250 ml

Kokosmilch

2 Stück

Naan-Brot

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Gemüsebrühe*

Einheit

Öl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)3318 kJ
Energie (kcal)793 kcal
Fett39.0 g
davon gesättigte Fettsäuren23.0 g
Kohlenhydrate80 g
davon Zucker11.0 g
Eiweiß20 g
Salz4.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Vorbereitung: Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Koriander in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

2

Zwiebelhälften in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 10 g Öl und 1 EL Curry-Paste in den Mixtopf zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 andünsten.

3

300 g flüssige Gemüsebrühe, 250 ml Kokosmilch und die Kartoffelwürfel in den Mixtopf geben und 12 Min./98 °C//Stufe 1 garen. Währenddessen Champignons schneiden und Zucchini grob würfeln.

4

Champignons und Zucchiniwürfel hinzugeben und noch einmal 7 – 9 Min./98 °C//Stufe 1 weitergaren. Währenddessen Naan-Brote auf ein Backblech mit Backpapier geben und auf der mittleren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 5 Min. aufbacken.

5

Curry-Eintopf auf Schüsseln verteilen, nach Geschmack mit gehacktem Koriander bestreuen und zusammen mit knusprigen Naan-Broten genießen.