Elsässer Flammkuchen mit Bacon
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Elsässer Flammkuchen mit Bacon

Elsässer Flammkuchen mit Bacon

dazu Feldsalat mit Himbeer-Balsamico-Dressing

Schnell, einfach und lecker! Wir lieben Flammkuchen und deshalb und schicken Dir die Zutaten für einen gelingsicheres Rezept, dass dich begeistern wird. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Family
Thermomix
10 Min. Vorbereitung
Allergenen:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

280 g

frischer Flammkuchenteig

(Enthält Weizen.)

80 g

Bacon (Streifen)

1 Stück

rote Zwiebel

100 g

Feldsalat

20 g

Kürbiskerne

(Kann Spuren von Sesamsamen, Soja, Erdnüsse, Schalenfrüchte, Sellerie enthalten.)

10 g

Schnittlauch

150 g

Schmand

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

50 g

geriebener Bergjausenkäse

25 g

Wildpreiselbeerenmarmelade

12 g

Balsamicocreme

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite, Weizen. Kann Spuren von Sesamsamen, Schwefeldioxide und Sulfite enthalten.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Olivenöl

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3943 kJ
Energie (kcal)942 kcal
Fett53.8 g
davon gesättigte Fettsäuren24.1 g
Kohlenhydrate81.9 g
davon Zucker14.6 g
Eiweiß31 g
Salz3.86 g

Kochutensilien

Auflaufform
Große Schüssel

Zubereitung

ZU BEGINN
1

Heize den Backofen auf 220 °C/ Ober-/Untehitze (200 °C Umluft) vor. Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 1 EL [1½ EL | 2 EL] Honig und Frischkäse zugeben und 15 Sek./Stufe 3 mischen. Nach Geschmack mit ein wenig Salz* und Pfeffer* würzen.

TEIG VORBEREITEN
2

Flammkuchenteig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen und mit dem Honig-Frischkäse bestreichen, dabei einen ca. 1 cm breiten Rand lassen. tTIPP: Du kannst das mitgelieferte Backpapier vom Flammkuchenteig nutzen.

TEIG BACKEN
3

Baconwürfel darauf verteilen und mit Bergjausenkäse bestreuen. Auf der mittleren Schiene des Ofens in 13 – 15 Min. knusprig überbacken. Mixtopf spülen und trocknen.

WÄHRENDDESSEN
4

Kürbiskerne in den Mixtopf geben und 5 Min./120 °C/Reverse/Stufe 1 rösten. Währenddessen weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in dünne Ringe schneiden. Strunk von den Salatherzen entfernen und Salatherzen in dünne Streifen schneiden und das Dressing zubereiten.

SALAT ZUBEREITEN
5

2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl*, Balsamicoessig, Senf, restlichen Honig, Salz* und Pfeffer* in einer Salatschüssel gut miteinander verrühren. Salatstreifen, weiße Frühlingszwiebelringe und Kürbiskerne aus dem Mixtopf zugeben und vorsichtig mit dem Dressing vermischen. 

ANRICHTEN
6

Flammkuchen nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen, in Stücke schneiden und auf Tellern verteilen. Mit grünen Frühlingszwiebelringen garnieren und zusammen mit dem Salat genießen. Guten Appetit!