topBanner
Geschmorte Auberginensteaks

Geschmorte Auberginensteaks

in Honig-Kirschtomaten-Sugo, dazu Hirtenkäse-Kartoffeln

Weiterlesen

Manchmal muss es einfach ein Steak sein – auch als vegetarische Variante! Lecker gewürzt und begleitet von ausgewogenen Beilagen – heute servierst du eine Mahlzeit zum Verwöhnen.

Tags:Vegetarisch
Allergenen:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchwefeldioxid oder SulfiteMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Sellerie oder Sellerieerzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

2 Stück

Aubergine

13 g

Mehl

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

4 g

Gewürzmischung "Hello Paprika"

200 g

Tomaten Sugo

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

1 Packung

Kirschtomatenpolpa

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

1 Stück

Knoblauchzehe

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

50 g

Salatmischung

8 g

Honig

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

10 g

Petersilie glatt/Thymian

Was Du zu Hause haben solltest

4 Esslöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

1 Esslöffel

Balsamico-Essig*

1 Esslöffel

Wasser*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2525 kJ
Energie (kcal)604 kcal
Fett25.0 g
davon gesättigte Fettsäuren4.0 g
Kohlenhydrate66 g
davon Zucker27.0 g
Eiweiß23 g
Salz4.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Teller
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Bitte beachte die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Kartoffeln quer und längs halbieren und auf einem mit Backpapier belegten Backblech mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. Kartoffeln im Ofen 20 – 25 Min. backen, bis sie weich sind.

2

Enden der Auberginen abschneiden und Auberginen in jeweils 3 dicke Scheiben teilen. Auf einem tiefen Teller „Hello Paprika“, die Hälfte [drei Viertel | alles] vom Mehl und eine gute Prise Salz mischen. Auberginen mit den Schnittflächen in die Mehlmischung drücken.

3

In einer großen Pfanne 2 EL [3 EL | 4 EL] Öl* erhitzen, Auberginen darin von jeder Seite 2 – 3 Min. braten. Tomatensugo, Kirschtomatenpolpa, Honig und Gemüsebrühpulver dazugeben. Knoblauch abziehen und dazupressen. Alles zugedeckt 4 – 6 Min. schmoren lassen, bis die Auberginen weich sind, dabei einmal wenden. Dann offen 4 – 6 Min. einköcheln lassen.

4

In einer großen Schüssel 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Essig*, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser*, Salz* und Pfeffer* verrühren. Salat untermischen. Thymian- und Petersilienblätter fein hacken. Die Hälfte der Kräuter unter die Auberginen rühren.

5

Hirtenkäse in kleine Würfel schneiden oder mit den Händen zerbröseln, die letzten 10 Min. über die Kartoffeln streuen und mitbacken.

6

Auberginensteaks und Käse-Ofenkartoffeln auf Teller verteilen, mit restlichen Kräutern toppen und mit dem Salat genießen. Guten Appetit!