Hähnchen nach Art Hasselback mit Knöpfle
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Hähnchen nach Art Hasselback mit Knöpfle

Hähnchen nach Art Hasselback mit Knöpfle

Zucchinigemüse und dunkler Soße

Heute bleiben wir bodenständig. Mit frischen und saisonalen Zutaten haben wir uns heute von der deutschen Küche inspirieren lassen. Unsere Variante wird Dir Deinen Abend bestimmt verschönern. Guten Appetit!

Tags:
Family
High Protein
Allergenen:
Schwefeldioxide und Sulfite
Eier
Weizen
Sellerie
Milch (einschließlich Laktose)

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
NiveauEinfach

Zutaten

Portionsgröße

25 g

Tomatenpesto

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

1 Stück

Zucchini

400 g

frische Knöpfle

(Enthält Eier, Weizen. Kann Spuren von Weizen enthalten.)

1 Stück

Zwiebel

100 ml

Demi-glace

(Enthält Sellerie.)

2 Stück

Karotte

250 g

Hähnchenbrustfilet in Lake

50 g

junger Gouda, gerieben

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz

100 ml

Wasser

2 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Butter

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3319 kJ
Energie (kcal)793 kcal
Fett31.7 g
davon gesättigte Fettsäuren10.5 g
Kohlenhydrate76.2 g
davon Zucker16.2 g
Eiweiß49.1 g
Salz5.1 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Auflaufform
Große Pfanne
Kleiner Topf
Plastikfolie

Zubereitung

Gemüse schneiden
1

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Enden der Zucchini abschneiden, Zucchini dritteln und dann in 2 cm dicke Stifte schneiden. Karotte schälen, quer halbieren und längs in 1 cm dicke Stifte schneiden. Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl, Salz* und Pfeffer* vermengen. Dabei Platz für die Auflaufform lassen.

Hähnchen vorbereiten
2

Hähnchenfilets rundherum salzen* und pfeffern*. Oberseite in 1 cm Abständen quer ein-, aber nicht durchschneiden. Hälfte des Tomatenpestos in die Spalten streichen. Hähnchenbrüste in eine Auflaufform legen.

Hähnchen gratinieren
3

Etwas Käse-Mix in die Fleischspalten füllen, den Rest über die Hähnchenbrüste verteilen. Auflaufform neben das Gemüse auf das Blech stellen. Im Ofen 25 – 30 Min. backen, bis das Fleisch innen nicht mehr rosa ist. Inzwischen mit dem Rezept fortfahren. Zwiebel halbieren und abziehen. Eine Hälfte in feine Streifen schneiden, die andere Hälfte fein würfeln.

Knöpfle braten
4

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* zerlassen und die Knöpfle und Zwiebelwürfel darin unter Wenden 7 –8 Min. braun braten. Mit Salz* und Pfeffer* würzen.

Für die Soße
5

In einem kleine Topf 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl erhitzen und die Zwiebelstreifen darin 3 – 4 Min. bei mittlerer Hitze weich dünsten. 100 ml [150 ml | 200 ml] Wasser*, restliches Tomatenpesto und die Hälfte [drei Viertel | alles] von der Demi Glace dazugeben. Alles verrühren und 1 – 2 Min. köcheln lassen, bis die Soße etwas andickt. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Hähnchenbrüste und Zucchinigemüse neben die Knöpfle geben und mit der Soße genießen. Guten Appetit!