HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Indisch Rezepte
Indisches Süßkartoffel-Tikka-Curry

Indisches Süßkartoffel-Tikka-Curry

mit Spinat, Kokosmilch und Naan-Brot

Weiterlesen

Für dieses Rezept gibt es keine Änderungen bei den Zutaten oder Zubereitungsschritten.

Tags:ThermomixVegetarisch
Allergenen:SojaWeizenMilch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

100 g

Babyspinat

1 Stück

rote Zwiebel

375 ml

Kokosmilch

60 g

Tikka-Masala-Paste

(EnthältSoja)

3 Stück

Naan-Brot

(EnthältWeizen)

1.5 Packung

stückige Tomaten

2 Stück

Süßkartoffel

100 g

Joghurt

(EnthältMilch)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3128 kJ
Energie (kcal)748 kcal
Fett30.9 g
davon gesättigte Fettsäuren23.3 g
Kohlenhydrate99 g
davon Zucker31.8 g
Eiweiß13.7 g
Salz3.8 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen, damit genügend Garschlitze frei bleiben. Süßkartoffel schälen, in ca. 1,5 cm große Würfel schneiden, mit Salz* und Pfeffer* würzen und in den Varoma-Behälter geben. Varoma-Behälter verschließen.

TIPP: Verteile die Süßkartoffelstücke locker auf und neben dem Rühraufsatz im Varoma-Behälter, dann werden sie gleichmäßig gar.

2

Rote Zwiebel abziehen, halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, 10 g [10 g | 15 g] Öl* zugeben und 3 Min./120 °C/Stufe 1 dünsten.

3

Stückige Tomaten, 100 g Wasser*, 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Tikka-Paste, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben. Varoma aufsetzen und 13 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Danach Varoma absetzen, vorsichtig öffnen, Rühraufsatz herausnehmen (Achtung: heiß!). Süßkartoffelwürfel mischen, Varoma wieder verschließen, aufsetzen und noch einmal 12 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen mit dem Rezept fortfahren.

4

Naan-Brote auf einen Gitterrost legen und ca. 5 Min. im Backofen aufbacken. Nach Ende der Garzeit Varoma abnehmen und warm halten. Kokosmilch, Salz* und etwas Zucker* in den Mixtopf zugeben und 5 Min./98 °C/Stufe 1 erwärmen, anschließend schrittweise ansteigend 30 Sek./Stufe 5-7-8 cremig rühren.

5

Zuerst Babyspinat in eine große Schüssel geben, dann Süßkartoffelwürfel und Currysoße zugeben und alles gut vermengen. Nach Geschmack mit Salz* und Pfeffer* würzen.

6

Süßkartoffelcurry auf Schüsseln verteilen. Mit etwas Naturjoghurt toppen und zusammen mit knusprigem Naan-Brot genießen.

Guten Appetit!

7

Falls Ihr Eure Kinder mit in das Kochgeschehen einbinden möchtet, lasst sie doch den Babyspinat in die Soße einrühren. Also Ärmel hoch, Hände waschen und los geht's!