HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Deutsch Rezepte
Kaiserschmarrn mit Pflaumen & Heidelbeeren

Kaiserschmarrn mit Pflaumen & Heidelbeeren

dazu selbstgemachte Vanillesoße

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 4 / 4 von 1 Bewertung
Weiterlesen

Heute gibt es bei uns den klassischen Kaiserschmarrn nicht einfach aus der Pfanne, sondern frisch aus dem Ofen! Verfeinert mit frischem Pflaumen entdeckst Du heute dieses himmlisch-fruchtige Geschmackserlebnis! Lass Dir dieses vegetarische Gericht schmecken.

Allergene:WeizenMilchSchalenfrüchteEi
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

Pflaumen

100 g

Weizenmehl

(EnthältWeizen)

250 ml

Puderzucker

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

4 g

Heidelbeeren

1 g

Speisestärke

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

20 g

Vanille

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

2 Stück

Mandelblättchen

(EnthältSchalenfrüchte)

Was Du zu Hause haben solltest

125 g

Milch

(EnthältMilch)

Ei*

(EnthältEi)

Salz*

Öl*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2301 kJ
Energie (kcal)550 kcal
Fett19.0 g
davon gesättigte Fettsäuren9.0 g
Kohlenhydrate81 g
davon Zucker40.0 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß12 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Große Schüssel
Schneebesen
Auflaufform
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Pflaumen schneiden
Pflaumen schneiden
1

Wasche das Obst ab. Heize den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vor. Entdecke den …

Rote Pflaumen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden

Teig vorbereiten
Teig vorbereiten
2

2 Eier trennen. In einer großen Schüssel Eiweiß mit einem Schneebesen steif schlagen. In einer zweiten großen Schüssel Eigelb, Mehl, ⅔ des Puderzuckers und 1 Prise Salz cremig rühren. Nach und nach ½ der Vollmilch unterrühren. Anschließend Eischnee anschließend vorsichtig unterheben. Teig in eine gefettete Auflaufform füllen.

TIPP: Je länger Du das Eiweiß schlägst, umso fluffiger wird Dein Kaiserschmarrn!

Teig vorbereiten
Teig vorbereiten
3

½ der Pflaumenspalten und ½ der Heidelbeeren auf dem Teig verteilen. Auf der mittleren Schiene im Backofen 15 Min. backen, bis die Oberseite schön gebräunt ist.

Vanillesoße zubereiten
Vanillesoße zubereiten
4

In einem kleinen Topf restliche Milch, Speisestärke, Bourbon-Vanille und restlichen Puderzucker (etwas für die Dekoration aufbewahren) anrühren. Dann bei starker Hitze einmal aufkochen lassen, Hitze reduzieren und 2 – 3 Min. unter Rühren einköcheln lassen.

Teig wenden
Teig wenden
5

Nach 15 Min. Auflaufform aus dem Backofen nehmen. Schmarrn achteln, Stücke wenden und erneut in der Form im Backofen 5 Min. fertig backen.

Kaiserschmarrn servieren
Kaiserschmarrn servieren
6

Kaiserschmarrn in kleine Stücke zupfen und auf Teller verteilen. Mit etwas Puderzucker, restlichen Heidelbeeren und Mandelblättchen bestreuen und zusammen mit Vanillesoße genießen.