HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Deutsch Rezepte
Kleine Hähnchenschnitzel mit Currydip

Kleine Hähnchenschnitzel mit Currydip

Kartoffelecken und buntem Karottensalat

Weiterlesen

Proteinreiches Hähnchenfleisch, versteckt unter einer knusprigen Panade – da läuft einem das Wasser im Munde zusammen. Mit ausgewognen Beilagen kannst Du Dir Dein Schnitzel so richtig gut schmecken lassen!

Tags:Thermomix
Allergenen:EiMilchWeizenSellerieSenf
Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

375 g

Hähnchenbrustfilet

60 ml

Mayonnaise

(EnthältEi, Milch)

25 g

Mehl

(EnthältWeizen)

100 g

Cornflakes

2 g

Gewürzmischung „Paprikagewürz“

800 g

vorw. festk. Kartoffeln

6 g

Kindercurry

(EnthältSellerie, Senf)

200 g

Joghurt

(EnthältMilch)

10 g

Dill

2 Stück

Karotte

1 Stück

gelbe Karotte

1 Stück

Karotte, lila

8 g

Honig

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3203 kJ
Energie (kcal)766 kcal
Fett25.4 g
davon gesättigte Fettsäuren4.2 g
Kohlenhydrate86.7 g
davon Zucker21.1 g
Eiweiß42.6 g
Salz1.9 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Heizt den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Kartoffeln ungeschält je nach Größe halbieren oder vierteln und in eine große Schüssel geben. 11/2 EL [2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* zugeben, mischen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech flach verteilen, dabei etwas Platz für die Hähnchenschnitzelchen lassen. Kartoffeln für 30 – 35 Min. im Ofen goldbraun backen. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

2

Cornflakes in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern. Hähnchenbrustfilets flach auf das Schneidebrett legen und waagerecht nochmals halbieren, sodass kleine, flache Schnitzelchen entstehen. 3 tiefe Teller vorbereiten: Im 1. Teller Mehl mit Salz* und Pfeffer* mischen. Im 2. Teller Paprika-Gewürzmischung und die Hälfte der Mayonnaise miteinander vermengen. In den 3. Teller zerbröselte Cornflakes aus dem Mixtopf umfüllen.

3

Hähnchenschnitzel zuerst im Mehl wenden, sodass diese mit dem Mehl bestäubt sind. Dann alles zusammen gründlich mit der Mayonnaise vermengen, sodass die Hähnchenbrüste gut damit benetzt sind. Zuletzt rundherum mit Cornflakes panieren (diese gut andrücken). Schnitzel in den letzten 12 – 15 Min. der Kartoffel-Backzeit mit auf das Blech geben und zu Ende backen, bis das Hähnchen innen nicht mehr rosa und außen knusprig ist.

4

Die groben Stiele vom Dill entfernen und Dillspitzen mit Stielen in ca. 2 cm Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Karotte schälen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Karottenstücke, Honig, die Hälfte des Joghurts, Salz* und Pfeffer* in den Mixtopf zugeben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

5

Restlichen Joghurt mit restlicher Mayonnaise und Kindercurry-Gewürzmischung verrühren. Dip mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Nach dem Ende der Backzeit Kartoffeln und Hähnchenschnitzel auf Tellern anrichten. Salat und Dip dazureichen und genießen.

Guten Appetit!

7

Bei diesem Gericht können Eure Kinder super mithelfen die Hähnchen zu panieren. Also Ärmel hochkrempeln, Hände waschen und los geht´s.