Maiskolben mit Limetten-Käse-Topping
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Maiskolben mit Limetten-Käse-Topping

Maiskolben mit Limetten-Käse-Topping

Nur 10 Minuten aktive Kochzeit

Das Schöne an Gemüsegerichten? Du holst Dir unkompliziert eine große Portion Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch und kannst dabei immer wieder neu variieren und kombinieren! Obendrein ist Gemüse ein toller Ballaststofflieferant. Guten Appetit!

Tags:
Vegetarisch
Wenig Aufwand
Ohne Weizen
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Eier
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit40 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

400 g

Maiskolben (vorgekocht)

10 g

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

1 Stück

Limette, gewachst

20 g

geriebener Hartkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier.)

400 g

Kartoffeln (Drillinge)

4 g

Gewürzmischung „Hello Patatas“

1 Stück

rote Zwiebel

1 Stück

Gurke

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Enthält Milch (einschließlich Laktose), Eier, Senf.)

10 g

Petersilie glatt/Schnittlauch

20 g

Kürbiskerne

Was Du zu Hause haben solltest

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2755 kJ
Energie (kcal)659 kcal
Fett29 g
davon gesättigte Fettsäuren8 g
Kohlenhydrate72 g
davon Zucker24 g
Eiweiß19 g
Salz2 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Backblech
Alufolie

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Gewaschene Drillinge halbieren. Zwiebel halbieren, abziehen und in ca. 1 cm dicke Spalten schneiden.

Kartoffeln backen
2

Kartoffeln und Zwiebel in einer großen Schüssel mit der Gewürzmischung „Hello Patatas“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. Alles zusammen auf die Hälfte eines mit Backpapier belegten Backblechs geben. Große Schüssel für Schritt 4 bereitstellen.

Maiskolben backen
3

Limette heiß abwaschen und Schale abreiben. Maiskolben mit Butter bestreichen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Limettenabrieb, Salz* und Pfeffer* darüber verteilen. Maiskolben in Alufolie einwickeln und ebenfalls auf das Backblech geben. Alles zusammen für 25 – 30 Min. backen. Kürbiskerne in den letzten 5 Min. mit auf das Backblech geben.

Salat vorbereiten
4

Gurke nach Belieben schälen, halbieren und in ca. 1 cm dicke Halbmonde schneiden. Petersilie grob hacken und Schnittlauch in Röllchen schneiden. Gurke, Schnittlauch, Petersilie, Buttermilch-Zitronen-Dressing und die Hälfte vom geriebenen Hartkäse in die große Schüssel aus Schritt 2 geben und vermengen.

Salat fertigstellen
5

Nach Ende der Garzeit Drillinge und Zwiebel zu der Gurke in die Schüssel geben und alles gut vermengen. Salat mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Kartoffel-Gurken-Salat auf Teller verteilen und mit den Kürbiskernen garnieren. Maiskolben aus der Alufolie nehmen und mit dem restlichen geriebenen Hartkäse toppen. Guten Appetit!