HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconMit Hirtenkäse Überbackener Blumenkohl
topBanner
Mit Hirtenkäse überbackener Blumenkohl

Mit Hirtenkäse überbackener Blumenkohl

auf Tabbouleh, dazu cremiges Sesam-Nigella-Dressing

Thermomix
Weiterlesen

Kräftig und würzig – diese beiden Wörter beschreiben die türkische Küche wohl besonders gut. Frische Beilagen runden dieses Gericht hervorragend ab. Lass es Dir schmecken!

Tags:Vegetarischunter 650 KalorienThermomixHigh Protein
Allergenen:Milch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Sellerie oder SellerieerzeugnisseSesamsamen oder SesamsamenerzeugnisseGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
2
3
4
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße
2
3
4

1 Stück

Blumenkohl

4 g

Gewürzmischung „Hello Mezze“

1 Stück

Knoblauchzehe

100 g

Hirtenkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

1 Stück

Tomate (Roma)

4 g

Gemüsebrühe

(EnthältSellerie oder Sellerieerzeugnisse)

20 g

Petersilie

20 ml

Sesamöl

(EnthältSesamsamen oder Sesamsamenerzeugnisse)

75 g

Joghurt

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose))

2 g

Schwarzkümmel

35 g

Tomatenmark

150 g

Couscous

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

Was Du zu Hause haben solltest

250 ml

Wasser*

1 Esslöffel

Olivenöl*

1 Teelöffel

Öl*

nach Geschmack

Pfeffer*

nach Geschmack

Salz*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2608 kJ
Energie (kcal)623 kcal
Fett22.0 g
davon gesättigte Fettsäuren5.0 g
Kohlenhydrate71 g
davon Zucker15.0 g
Eiweiß31 g
Salz2.0 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Große Schüssel
Zubereitung
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
1

Heize den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor. Blumenkohl in Röschen teilen und in einer großen Schüssel mit der Gewürzmischung „Hello Mezze“, der Hälfte vom Sesamöl, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Öl*, Salz* und Pfeffer* mischen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen ca. 20 Min. rösten, bis die Röschen weich sind. Schüssel beiseitestellen und fortfahren.

2

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 250 g [375 g | 500 g] Wasser*, Gemüsebrühpulver, die Hälfte [zwei Drittel | das ganze] Tomatenmark zugeben und 4 Min. [5 Min. | 6 Min.]/100 °C/Stufe 1 erhitzen. Währenddessen Couscous in eine große Schüssel geben. Heiße Brühe über den Couscous gießen und abgedeckt 10 Min. ziehen lassen. Mixtopf kalt spülen, trocknen und fortfahren.

3

Petersilie in grobe Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Etwas zerkleinerte Petersilie für die Deko beiseitestellen, den Rest zum Couscous in die Schüssel geben. Tomate halbieren, Strunk herausschneiden und Tomatenhälften in 1 cm kleine Würfel schneiden, ebenfalls in die Schüssel zugeben, aber noch nicht vermischen.

4

In einer kleinen Pfanne Schwarzkümmel für ca. 1 Min. rösten und in den Mixtopf geben. Joghurt, restliches Sesamöl, Salz* und Pfeffer* zugeben und das Dressing 10 Sek./Stufe 3, 5 vermischen.

5

Nach Ablauf der Garzeit das Blech aus dem Ofen nehmen, Hirtenkäse über den Blumenkohl bröseln und weitere 5 – 8 Min. im Ofen backen, bis der Hirtenkäse leicht anfängt zu bräunen. Nach dem Ende der Quell-Zeit 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Olivenöl* zum Couscous in die Schüssel geben, vermengen und mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Tabbouleh und fertig gebackenen Blumenkohl nebeneinander auf Tellern anrichten. Mit den restlichen Kräutern garnieren und mit dem Dressing genießen. Guten Appetit!