Paprika-Champignon-Galette
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Paprika-Champignon-Galette

Paprika-Champignon-Galette

mit Möhren-Feldsalat in Buttermilch-Zitronen-Dressing

Schnell, einfach und lecker! Wir lieben Galette und schicken Dir deshalb die Zutaten für ein gelingsicheres Rezept, dass dich begeistern wird. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Thermomix
Family
Vegetarisch
Vegetarisch
Allergenen:
Weizen
Milch (einschließlich Laktose)
Senf
Eier
Sellerie

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit20 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

100 g

braune Champignons

1 Stück

rote Spitzpaprika

2 Stück

Frühlingszwiebel

1 Stück

Frischer Butter-Blätterteig

(Enthält Weizen, Milch (einschließlich Laktose).)

150 g

Schmand

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

50 g

junger Gouda, gerieben

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

75 g

Feldsalat

1 Stück

Karotte

50 ml

Buttermilch-Zitronen-Dressing

(Enthält Senf, Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Sellerie, Soja enthalten.)

10 g

Kürbiskerne

(Kann Spuren von Sesamsamen, Soja, Erdnüsse, Schalenfrüchte, Sellerie enthalten.)

2.5 g

Gewürzmischung „Hello Muskat“

(Enthält Sellerie.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4009 kJ
Energie (kcal)958 kcal
Fett61.8 g
davon gesättigte Fettsäuren38.1 g
Kohlenhydrate70.4 g
davon Zucker19 g
Eiweiß23.1 g
Salz2.66 g

Kochutensilien

Auflaufform
Kleine Schale
Große Schüssel

Zubereitung

Gemüse schneiden
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Lass den Blätterteig bis zur Verarbeitung in Schritt 2 im Kühlschrank. Spitzpaprika in 1 cm breite Ringe schneiden. Das Kerngehäuse dabei entfernen. Champignons in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Weißen und grünen Teil der Frühlingszwiebel getrennt voneinander in feine Ringe schneiden.

Teig vorbereiten
2

Blätterteig mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. Die Hälfte vom Schmand in einer kleinen Schüssel mit der Hälfte [drei Viertel | gesamten] „Hello Muskat“-Gewürzmischung verrühren. Teig gleichmäßig mit dem gewürzten Schmand bestreichen, dabei ca. 1 cm am Rand frei lassen. Äußeren Rand nach innen klappen, sodass ein ca. 2 cm breiter Rand entsteht.

Galette backen
3

Champignons, Paprikaringe, weiße Frühlingszwiebelringe und Kürbiskerne auf dem Teig verteilen. Käse-Mix darüber streuen. Galette für 15 – 20 Min. im Ofen backen, bis der Teig goldbraun ist. Währenddessen mit der Zubereitung fortfahren.

Für den Dip
4

In der kleinen Schüssel aus Schritt 2 den restlichen Schmand mit den grünen Frühlingszwiebelringen verrühren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken und den Salat zubereiten.

Salat zubereiten
5

Karotte schälen, in ca. 3 cm große Stücke schneiden und in den Mixtopf geben. Buttermilch-Zitronen-Dressing und zugeben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen. Feldsalat dazugeben, aber erst kurz vor dem Servieren unterheben. Salat mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Galette in Stücke teilen und mit dem Möhren-Feldsalat und Dip genießen. Guten Appetit!