HelloFresharrow right iconarrow right iconRecipesarrow right iconarrow right iconPizzetta Prosciutto Mit Frischer Tomate
topBanner
Pizzetta Prosciutto mit frischer Tomate

Pizzetta Prosciutto mit frischer Tomate

Mikrowelle erforderlich | Zubereitungsoptionen: 1 Portion für 2 Prs. oder 2 Portionen für 1 Prs.

5 Min. kochen
Weiterlesen

Blitzschnell: in der Mikrowelle garen, Zutaten frisch zubereiten und genießen!

Allergenen:Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte ErzeugnisseSchwefeldioxid oder SulfiteMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose)Eier oder Eierzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit5 Minuten
Arbeitszeit5 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

Chapati-Brot

(EnthältGlutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

50 g

Tomatenpesto

(EnthältSchwefeldioxid oder Sulfite)

40 g

geriebener Hartkäse

(EnthältMilch oder Milcherzeugnisse (einschließlich Laktose), Eier oder Eierzeugnisse)

72 g

Prosciutto

1 Stück

Tomaten

15 ml

Basilikumpaste

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
pro Portion
pro 100g
Energie (kJ)2114 kJ
Energie (kcal)505 kcal
Fett17.0 g
davon gesättigte Fettsäuren7.0 g
Kohlenhydrate42 g
davon Zucker8.0 g
Eiweiß24 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Zubereitung für 1 Portion: Chapatibrot auf mikrowellenfestem Geschirr zubereiten, mit der Hälfte des Tomatenpestos bestreichen und der Hälfte des geriebenen Hartkäses bestreuen. Chapati für 45 Sek. bei 700 Watt in der Mikrowelle garen, bis das Chapati warm und der Käse leicht geschmolzen ist. Zubereitung für 2 Portionen: Chapatibrote auf mikrowellenfestem Geschirr zubereiten, mit Tomatenpesto bestreichen und geriebenem Hartkäse bestreuen. Chapati je für 45 Sek. bei 700 Watt in der Mikrowelle garen, bis das Chapati warm und der Käse leicht geschmolzen ist.

2

Zubereitung für 1 Portion: Währenddessen die Hälfte der Tomate in grobe Stücke schneiden und die Hälfte des Prosciutto in grobe Stücke zupfen. Zubereitung für 2 Portionen: Währenddessen Tomate in grobe Stücke schneiden. Prosciutto in grobe Stücke zupfen.

3

Zubereitung für 1 Portion: Tomatenstücke und Prosciutto auf dem Chapati verteilen und mit der Hälfte der Basilikumpaste garnieren. Guten Appetit! Zubereitung für 2 Portionen: Tomatenstücke und Prosciutto auf dem Chapati verteilen und mit Basilikumpaste garnieren. Guten Appetit!