Reisbowl mit Pulled Chicken Hoisin
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Reisbowl mit Pulled Chicken Hoisin

Reisbowl mit Pulled Chicken Hoisin

dazu Brokkoli und süßes Chili-Gemüse

Mhhm … dieses Gericht ist genau richtig, um ausgewogen zu genießen! Und dabei sogar richtig proteinreich dank des Hähnchens. Ein echt einfaches und schnell gemachtes Gericht, das Dir heute den Tag verschönert. Wir wünschen Dir einen guten Appetit!

Tags:
Thermomix
High Protein
Ohne Milchprodukte
leichter Genuss
Allergenen:
Soja
Weizen
Schwefeldioxide und Sulfite

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit50 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
NiveauMittel

Zutaten

Portionsgröße

250 g

Hähnchenbrustfilet in Lake

150 g

Jasminreis

(Kann Spuren von Glutenhaltiges Getreide, Schalenfrüchte, Sesamsamen enthalten.)

1 Stück

Brokkoli

25 ml

Hoisinsoße

(Enthält Soja, Weizen.)

2 Stück

Karotte

1 Stück

Knoblauchzehe

25 g

Sweet Chili Soße

(Enthält Schwefeldioxide und Sulfite.)

25 ml

Sojasoße

(Enthält Weizen, Soja.)

4 g

Hühnerbrühe

8 g

Blütenhonig

4 g

Maisstärke

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

1200 g

Wasser

2 Esslöffel

Öl

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2672 kJ
Energie (kcal)639 kcal
Fett13.1 g
davon gesättigte Fettsäuren2 g
Kohlenhydrate89.4 g
davon Zucker25.1 g
Eiweiß42.7 g
Salz4.09 g

Kochutensilien

Thermomix
Kleine Schale
Große Pfanne

Zubereitung

Gemüse schneiden
1

Knoblauch abziehen, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen.

Damit genügend Garschlitze frei bleiben, Rühraufsatz in den Varoma-Behälter legen.

Brokkoli in Röschen teilen, die Stiele in Scheiben schneiden. Karotte schälen und schräg in 0,5 cm Scheiben schneiden. Gemüse in den Varoma-Behälter geben.

Dampfgaren
2

Hähnchenbrustfilet halbieren.

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Hähnchenfleisch darin 2 Min. rundherum scharf anbraten und auf den Varoma-Einlegeboden legen.

V-Einlegeboden in den V-Behälter einsetzen, Varoma verschließen.

Reis in den Gareinsatz geben und mit kaltem Wasser spülen.

Gareinsatz in den Mixtopf einsetzen, Hühnerbrühe, 1.200 g Wasser* und 1 TL Salz* über den Reis in den Mixtopf zugeben und 17 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

Währenddessen fortfahren.

Weiter dampfgaren
3

Nach der Garzeit Varoma abnehmen, Gareinsatz mit dem Spatel herausnehmen und Reis abgedeckt 10 Min. ziehen lassen.

Varoma wieder aufsetzen und 5 Min./Varoma/Stufe 1 weitergaren.

Soße kochen
4

Varoma abnehmen. Mixtopf leeren, dabei die Garflüssigkeit auffangen.

100 g [150 g | 200 g] Garflüssigkeit*, Hoisinsoße, Sojasoße, Honig und Maisstärke in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 vermischen. Anschließend 5 Min./100 °C/Stufe 1 kochen. Tipp: Wenn die Soße zu dick ist, gib noch esslöffelweise Garflüssigkeit dazu.

Währenddessen Hähnchen mit 2 Gabeln auseinander zupfen und fortfahren.

Gemüse vollenden
5

In der großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen. Knoblauch darin 1 – 2 Min. anbraten.

Pfanne vom Herd nehmen, Gemüse aus dem V-Behälter und die Hälfte der Sweet-Chili-Soße unter das Gemüse mischen und alles vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Hähnchenfleisch nach der Kochzeit zur Soße in den Mixtopf zugeben und mit dem Spatel unterheben.

Anrichten
6

Reis mit einer Gabel auflockern.

Reis, Brokkoli-Karotten-Gemüse und Pulled Chicken in Bowls oder tiefen Tellern anrichten. Mit restlicher Sweet Chili-Soße genießen.

Guten Appetit!