HelloFresh
topBanner
Rinderhüftsteak mit Champignon-Senf-Soße

Rinderhüftsteak mit Champignon-Senf-Soße

Kartoffelstampf mit Schmorzwiebeln und Karotten

Weiterlesen

Manchmal muss es einfach ein Steak sein! Lecker gewürzt und begleitet von ausgewogenen Beilagen – heute servierst du eine Mahlzeit zum Verwöhnen.

Tags:Thermomix
Allergenen:SenfSchwefelWeizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit45 Minuten
Arbeitszeit40 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

250 g

Rinderhüftsteak

500 g

Kartoffeln

1 Stück

Zwiebel

1 Stück

Knoblauchzehe

100 g

Champignons

10 ml

mittelscharfer Senf

(EnthältSenf, Schwefel, Weizen)

10 g

Petersilie

2 g

Rinderbrühe

4 Stück

Karotte

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Salz*

nach Geschmack

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)2397 kJ
Energie (kcal)573 kcal
Fett19.7 g
davon gesättigte Fettsäuren4.8 g
Kohlenhydrate57 g
davon Zucker32.6 g
Eiweiß39.8 g
Salz1.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Erhitze 150 ml [200 ml | 250 ml] Wasser* im Wasserkocher. Petersilie mit Stielen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm große Stücke schneiden, in den Varoma-Behälter geben und dabei darauf achten, dass genügend Garschlitze frei bleiben.

2

500 g Wasser* in den Mixtopf geben und Varoma-Behälter aufsetzen. Karotten schälen, längs vierteln, auf den Varoma-Einlegeboden legen und diesen in den V-Behälter einsetzen. Karotten mit 1 EL [1 1/2 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* würzen, Varoma verschließen und 28 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Währenddessen Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel halbieren und mit dem Rezept fortfahren.

3

Zwiebel und Knoblauch in feine Streifen schneiden. Champignons vierteln. Aus Rinderbrühe und 150 ml [200 ml | 250 ml] heißem Wasser* eine Brühe vorbereiten. In einer kleinen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* bei hoher Hitze erwärmen. Champignons und Knoblauch darin 3 – 4 Min. scharf anbraten, Hitze reduzieren, mit der vorbereiteten Brühe ablöschen und 1 – 2 Min. einköcheln lassen. Von der Hitze nehmen, Senf, zerkleinerte Petersilie und 1/2 EL [3/4 EL | 1 EL] Butter* unterrühren.

4

Ca. 5 Min. vor Ende der Varoma-Garzeit mit dem Steak-Braten beginnen. 

In einer großen Pfanne 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Steaks in die Pfanne geben. Steaks darin auf jeder Seite 2 – 3 Min. für rare, 3 – 4 Min. für medium und 4 – 6 Min. für well done anbraten. Steaks danach aus der Pfanne nehmen, damit sie kurz ruhen können. Hitze der Pfanne reduzieren und Varoma abnehmen.

5

Zwiebelstreifen in die Pfanne geben und kurz anbraten. 50 ml [75 ml | 100 ml] heiße Garflüssigkeit* abmessen, Zwiebeln damit ablöschen und 7 – 8 Min. köcheln lassen. Währenddessen den Stampf zubereiten. Mixtopf leeren und gedämpfte Kartoffeln hineingeben. Salz*, Pfeffer* und 1/2 EL [3/4 EL | 1 EL] Butter* zugeben und 15 Sek./Stufe 5 zu einem Stampf verarbeiten.

TIPP: Wenn Du es cremiger magst, gib noch etwas Milch dazu! Zwiebeln und Champignonsoße mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

6

Stampf auf Teller verteilen und geschmorte Zwiebeln darübergeben. Steaks dazulegen und Champignonsoße darüber verteilen. Karotten dazu anrichten und genießen.

Guten Appetit!

7

Lass Deine Kinder die Karotten mit Öl beträufeln und die gegarten Kartoffelstücke in den Mixtopf füllen.