HelloFresh
home iconhome iconKochbuch
arrow right iconarrow right icon
Fusion Rezepte
Gelbe Zucchinischiffchen unter gebackener Gemüsefüllung

Gelbe Zucchinischiffchen unter gebackener Gemüsefüllung

auf einem Bett aus Basilikum-Quinoa

star version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 iconstar version 2 icon
Bewertet mit 4 / 4 von 2 Bewertungen
Weiterlesen

Quinoa, das Grundnahrungsmittel der Inka, erlebt derzeit völlig zurecht seine Renaissance: Sie enthält zahlreiche essenzielle Aminosäuren, überdurchschnittlich viel Eisen, Phosphor und Calcium. Guten Appetit!

Tags:glutenfreiVegetarisch
Allergene:MilchMilch (enthält Rohmilch)
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 2
Zutaten

für 2 Personen

Zutatenarrow down iconarrow down icon

für 2 Personen

2 Stück

gelbe Zucchini

150 g

Quinoa

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

100 g

braune Champignons

1 Stück

Schalotte

0.13 Stück

Knoblauch

2 Stück

Tomate (Roma)

3 Zweig

Thymian

40 g

Parmesan D.O.P.

(EnthältMilch, Milch (enthält Rohmilch))

2 Zweig

Basilikum

Was Du zu Hause haben solltest

Einheit

Olivenöl*

Einheit

Salz*

Einheit

Pfeffer*

Nährwertangaben/ pro Mahlzeit
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
/ pro Mahlzeit
Energie (kJ)2238 kJ
Energie (kcal)535 kcal
Fett20.0 g
Kohlenhydrate65 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß25 g
Kochutensilien
Kochutensilienarrow down iconarrow down icon
Backblech
Backpapier
Ofen
Kleiner Topf
Sieb
Große Pfanne
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
Zucchini backen
Zucchini backen
1

Vorbereitung: Alle Zutaten und Utensilien bereitstellen. Wasserkocher füllen und anschalten. Gemüse und Kräuter waschen und putzen. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen.

Zucchini längs halbieren, Fruchtfleisch herauslöffeln. Zucchinihälften auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen, mit 1 TL Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Zucchinihälften einmal wenden und auf der mittleren Schiene im Ofen 20 – 25 Min. rösten, bis sie schön weich und goldbraun sind.

2

Quinoa in einem Sieb mit warmem Wasser gründlich abspülen. 300 ml kochendes Wasser in einen kleinen Topf geben, leicht salzen, Quinoa zufügen und ca. 15 Min. köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen und zugedeckt ruhen lassen.

Tomaten schneiden
Tomaten schneiden
3

Champignons klein schneiden. Schalotte und Knoblauch abziehen. Schalotte und Roma-Tomaten würfeln. Blätter vom Thymian abzupfen und fein hacken.

Gemüse garen
Gemüse garen
4

In einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, Schalottenwürfel darin 2 – 3 Min. glasig andünsten, Knoblauch dazu pressen. Champignonstücke, Tomatenwürfel und Thymian zufügen und alles 5 – 6 Min. mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Quinoa unterrühren.

Zucchini befüllen
Zucchini befüllen
5

Zucchinihälften aus dem Ofen nehmen, umdrehen und mit dem Großteil der Quinoa-Gemüse-Mischung füllen. Parmesan darüber reiben. Zucchinischiffchen erneut im Backofen ca. 3 Min. backen, bis der Parmesan geschmolzen und goldbraun ist.

6

Basilikum trocken schütteln, Blätter grob hacken und unter die restliche Quinoa-Gemüse-Mischung heben. Diese auf Tellern verteilen, Zucchinischiffchen darauf anrichten und genießen!