topBanner
Spaghetti Puttanesca

Spaghetti Puttanesca

mit Kapern, Oliven, Chili und getrockneten Tomaten

Thermomix
Weiterlesen

Heute wird es richtig klassisch, denn Spaghetti Puttanesca sind ein altbekanntes Pastagericht aus dem schönen Italien. Ursprünglich war dieses Rezept übrigens ein typisches Resteessen, die vielen Vorteile sprechen allerdings für sich: kräftige Aromen, leichte Schärfe, eine wundervoll unkomplizierte Zubereitung … Und außerdem macht Pasta einfach glücklich!

Tags:leichter GenussVegetarischZeit sparenThermomix kocht
Allergenen:WeizenMilch

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit20 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradStufe 1
Dieses Rezept mit dem Thermomix kochen
Zutaten
Portionsgröße
Zutatenarrow down iconarrow down icon
Portionsgröße

250 g

Spaghetti

(EnthältWeizen)

50 g

getrocknete Tomaten

50 g

Geschwärzte Oliven

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Packung

Tomatenstücke

2 g

Chiliflocken, mild

15 g

Kapern

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

1 Stück

Knoblauch

40 g

Hartkäse geraspelt

(EnthältMilch)

2 g

Gewürzmischung "HelloMediterraneo"

(kann Spuren von Allergenen enthalten)

15 ml

Zitrone, gewachst

1 Esslöffel

Basilikumpaste

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Olivenöl*

nach Geschmack

Salz*

Pfeffer*

Nährwertangaben
Nährwertangabenarrow down iconarrow down icon
Energie (kJ)3130 kJ
Energie (kcal)748 kcal
Fett19.0 g
davon gesättigte Fettsäuren4.0 g
Kohlenhydrate116 g
davon Zucker24.0 g
Eiweiß24 g
Salz3.0 g
Zubereitungarrow up iconarrow up icon
download icondownload icon
1

Wasche die Zitrone ab. Neben dem Thermomix® benötigst Du 1 kleine Schüssel, 1 großen Topf und 1 Gemüsereibe.

Kapern durch den Gareinsatz abgießen, gründlich mit warmem Wasser abspülen und danach in einer kleinen Schüssel mit reichlich Wasser bedeckt beiseitestellen (dadurch werden die Kapern milder).

Knoblauch abziehen.

In einen großen Topf reichlich heißes Wasser füllen, salzen* und zum Kochen bringen.

2

Knoblauch in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Getrocknete Tomaten und Oliven in den Mixtopf zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern. 1 EL [11/2 EL | 2 EL] Olivenöl* zugeben und 3 Min./120 °C/reverse/Stufe 1 dünsten.

Währenddessen Kapern wieder durch den Gareinsatz abgießen und leicht ausdrücken.

3

Gewürzmischung, Chiliflocken, Kapern, Salz*, Pfeffer* und stückige Tomaten in den Mixtopf zugeben und 10 Min./98 °C/Reverse/Stufe 1kochen.

Währenddessen die Pasta kochen.

4

Spaghetti im großen Topf für 10 – 12 Min. bissfest garen.

Währenddessen von der Zitrone etwas Schale abreiben, Zitrone danach halbieren und Saft auspressen.

Spaghetti nach Ende der Kochzeit durch den Varoma-Behälter abgießen und zurück in den Topf geben.

5

Puttanescasoße vorsichtig in den Topf zu den Spaghetti gießen, dabei den Spatel vor den Mixtopf halten, damit nichts spritzt. Nach Belieben mit ein wenig Zitronenabrieb und Zitronensaft abschmecken. Wir empfehlen ½ TL [¾ TL | 1 TL] Zitronenabrieb und ½ TL [¾ TL | 1 TL] Zitronensaft. Alles gut vermengen und mit Salz*, Pfeffer* und eventuell etwas Zucker* abschmecken.

6

Spaghetti Puttanesca in tiefen Tellern anrichten, mit Basilikumpaste und geraspeltem Hartkäse toppen und genießen.

Guten Appetit!