KochboxenGeschenkgutschein
Tropische Salat-Bowl mit Süßkartoffel & Mango
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Tropische Salat-Bowl mit Süßkartoffel & Mango

Tropische Salat-Bowl mit Süßkartoffel & Mango

Bei diesem Gericht wird 50% weniger CO2e durch Zutaten verursacht als bei einem durchschnittlichen HelloFresh Rezept

Das Schöne an Gemüsegerichten? Du holst Dir unkompliziert eine große Portion Vitamine und Mineralstoffe auf den Tisch und kannst dabei immer wieder neu variieren und kombinieren! Obendrein ist Gemüse ein toller Ballaststofflieferant. Guten Appetit!

Tags:
Klimaheld
Vegan
Ohne Milchprodukte
Allergenen:
Erdnüsse
Soja
Weizen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

1 Stück

Süßkartoffel

4 g

Gewürzmischung „Hello Fiesta“

50 g

vegane Mayonnaise

1 Stück

Limette, ungewachst

1 Stück

Avocado

1 Stück

rote Zwiebel

10 g

Koriander/Minze

1 Stück

rote Chilischote

1 Stück

Mango

20 g

Erdnüsse, gesalzen

(Enthält Erdnüsse. Kann Spuren von Schalenfrüchte, Sesamsamen enthalten.)

120 g

Salatherz (Romana)

25 g

vegane weiße Misopaste

(Enthält Soja, Weizen.)

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Zucker

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Pfeffer

nach Geschmack

Salz

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)3215 kJ
Energie (kcal)768 kcal
Fett40.6 g
davon gesättigte Fettsäuren5.5 g
Kohlenhydrate84.5 g
davon Zucker37.3 g
Eiweiß12 g
Salz2.27 g

Kochutensilien

Bratpfanne
Schäler
Große Schüssel
Reibe

Zubereitung

Süßkartoffel backen
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. 

Süßkartoffel schälen und in 2 cm große Würfel schneiden.

Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. 

Süßkartoffel und drei Viertel der Zwiebelstreifen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben, mit „Hello Fiesta“, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl*, Salz* und Pfeffer* vermengen und im Ofen 20 – 25 Min. backen.

Für das Dressing
2

Limette heiß waschen und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] der Schale fein abreiben. Limette in 6 Spalten schneiden. 

In einer großen Schüssel vegane Mayonnaise, weiße Misopaste, Limettenabrieb, Saft von 3 [4 | 6] Limettenspalten, 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Wasser*, Pfeffer* und eine Prise Zucker* zu einem Dressing verrühren.

Marinieren lassen
3

Koriander mit Stielen fein hacken.

Minzeblätter in feine Streifen schneiden. 

Koriander und restliche Zwiebelstreifen in die Schüssel mit dem Dressing geben und kurz marinieren lassen.

Gemüse vorbereiten
4

Mango schälen, vom Kern schneiden und in 1 cm Würfel schneiden.

Chili (Achtung: scharf!) nach Belieben entkernen und in feine Ringe schneiden.

Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen und in 0,5 cm dünne Streifen schneiden. 

Romanasalat in feine Streifen schneiden. 

Erdnüsse in der Packung leicht zerbröseln.

Letzte Schritte
5

Nach der Garzeit Süßkartoffel und gebackene Zwiebelstreifen zusammen mit Mango und Salatstreifen in die Schüssel mit dem Dressing geben und alles gut vermengen. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Salat auf tiefen Tellern anrichten und mit Avocadostreifen toppen. Mit Minze, Chili und Erdnüssen garnieren.

Guten Appetit!