KochboxenGeschenkgutschein
Veggie Iskender! mit Pfannengrillkäse
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Veggie Iskender! mit Pfannengrillkäse

Veggie Iskender! mit Pfannengrillkäse

Paprika, Tomatensoße und Knoblauch-Fladenbrot-Chips

Kräftig und würzig – diese beiden Wörter beschreiben die türkische Küche wohl besonders gut. Frische Beilagen runden dieses Gericht hervorragend ab. Lass es Dir schmecken!

Tags:
Vegetarisch
Thermomix
Allergenen:
Milch (einschließlich Laktose)
Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit35 Minuten
Arbeitszeit25 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Grillkäse Zypriotischer Art

(Enthält Milch (einschließlich Laktose))

3 Stück

Tomaten

1 Stück

rote Spitzpaprika

240 g

Libanesisches Fladenbrot

(Enthält Glutenhaltiges Getreide (Weizen) oder daraus hergestellte Erzeugnisse)

2 Stück

Knoblauchzehe

1 Stück

rote Zwiebel

4 g

Gewürzmischung „Hello Mezze“

10 g

Minze/Petersilie

35 g

Tomatenmark

150 g

Joghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose))

Was Du zu Hause haben solltest

2 Esslöffel

Olivenöl

1 Esslöffel

Öl

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

2 Esslöffel

Butter

(Enthält Milch (einschließlich Laktose))

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4202 kJ
Energie (kcal)1004 kcal
Fett53 g
davon gesättigte Fettsäuren26 g
Kohlenhydrate93 g
davon Zucker20 g
Eiweiß37 g
Salz3 g

Kochutensilien

Schüssel
Backblech
Große Pfanne

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Butter* auf Zimmertemperatur bringen. Knoblauch abziehen und in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen. Tomaten grob würfeln. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Spitzpaprika entkernen und in 1 cm breite Streifen schneiden.

Gemüse backen
2

Paprikastreifen getrennt von Tomatenwürfeln und Hälfte der Zwiebel und Hälfte Knoblauch auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen und mit „Hello Mezze“, 2 EL [3 EL | 4 EL] Olivenöl*, Salz* und Pfeffer* vermengen. Tipp: Lasse dabei etwas Platz für das Fladenbrot. Im Ofen 20 Min. backen, bis das Gemüse weich ist. Währenddessen Petersilie und Minze getrennt voneinander in grobe Stücke schneiden

Für den Dip & das Fladenbrot
3

Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Minze in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, Joghurt, Salz* und Pfeffer* zugeben, 10 Sek./Stufe 3,5 verrühren und umfüllen. Mixtopf spülen. Fladenbrot mit der aufgewärmten Butter* bestreichen. Restlichen Knoblauch darüber verteilen und mit Salz* und Pfeffer* würzen. Fladenbrot in 2 cm Stücke schneiden und in den letzten 7 Min. der Gemüsegarzeit mit auf das Backblech geben.

Grillkäse braten
4

Grillkäse waagerecht halbieren und in 1 cm Streifen schneiden. In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und Grillkäse und restliche Zwiebelstreifen darin über mittlerer Hitze 6 – 8 Min. goldbraun anbraten.

Für die Soße
5

Nach der Gemüsegarzeit Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Sud und die Hälfte [drei Viertel | ganze] Tomatenmark in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 8-10 pürieren. Mit Salz* und Pfeffer* abschmecken.

Anrichten
6

Fladenbrotwürfel auf Teller verteilen, Tomatensoße darüber anrichten und mit Paprikastreifen und Grillkäse-Zwiebel Mischung toppen. Mit Minz-Joghurt servieren und mit Petersilie garnieren. Guten Appetit!