Weißwurstfrühstück!
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Weißwurstfrühstück!

Weißwurstfrühstück!

mit Kartoffel-Buschbohnen-Salat

Tags:
Zeit sparen
Allergenen:
Weizen
Sellerie
Senf

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit25 Minuten
Arbeitszeit15 Minuten
SchwierigkeitsgradEinfach

Zutaten

Portionsgröße

180 g

Laugenstange

(Enthält Weizen.)

4 Stück

Weißwurst

(Enthält Sellerie. Kann Spuren von Senf enthalten.)

45 ml

süßer Senf

(Enthält Senf.)

2 Stück

Ofenkartoffel

150 g

Buschbohnen

10 g

Schnittlauch

4 g

Rinderbrühe

Was Du zu Hause haben solltest

2 Teelöffel

Weißweinessig

3 Esslöffel

Öl

50 ml

Wasser

2 Esslöffel

Butter

nach Geschmack

Salz

nach Geschmack

Pfeffer

1 Teelöffel

Zucker

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)4406 kJ
Energie (kcal)1053 kcal
Fett62.4 g
davon gesättigte Fettsäuren22.6 g
Kohlenhydrate89.2 g
davon Zucker17.7 g
Eiweiß28.5 g
Salz5.11 g

Kochutensilien

Schäler
Großer Topf
Große Schüssel
Sieb
Kleiner Topf mit Deckel

Zubereitung

1

Erhitze reichlich Wasser* im Wasserkocher. 

Kartoffeln schälen, halbieren und in 1 cm breite Scheiben schneiden.

Buschbohnen die Enden abschneiden und halbieren.        

Einen großen Topf mit heißem Wasser füllen, aufkochen lassen, kräftig salzen* und Kartoffelscheiben und Buschbohnen darin ca. 8 – 10 Min. köcheln lassen, bis die Kartoffeln und Bohnen gar sind. 

2

In einer großen Schüssel die Hälfte vom süßen Senf, Rinderbrühe, 2 EL [3 EL | 4 EL] Essig*, 3 EL [4,5 EL | 6 EL] Öl*, 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Zucker*, Salz*, Pfeffer* und 75 ml [125 ml | 150 ml] Kochwasser* verrühren. 

3

Kartoffelscheiben und Bohnen durch ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und unter das Dressing heben. Bis zum Ende des Rezepts marinieren lassen.

4

In einen kleinen Topf reichlich heißes Wasser* fühlen. 

Weißwurst in den Topf geben, Topf vom Herd nehmen und ca. 5 Min. abgedeckt pochieren lassen.

5

Schnittlauch in feine Ringe schneiden. 

Im großen Topf aus Schritt 1 bei mittlerer Hitze die Laugenstangen 1 Min. je Seite toasten. 

Laugenstangen waagerecht durchschneiden, mit jeweils 1 EL Butter* aufstreichen und mit der Hälfte Schnittlauch garnieren.

Restlichen Schnittlauch unter den Kartoffelsalat mischen.

6

Weißwürste neben dem Kartoffel-Bohnen-Salat und den Laugenstangen anrichten. 

Mit restlichem süßem Senf genießen.

An Guadn!