Wraps mit crunchy Champignons
topBannerName Desktop
topBannerName Tablet
topBannerName Mobile
Wraps mit crunchy Champignons

Wraps mit crunchy Champignons

Rotkohlsalat und Hirtenkäse-Kräuter-Dip

Auch in diesem Jahr ist die sogenannte Fusionsküche total im Trend. Dabei werden landestypische Zutaten aus unterschiedlichen Regionen miteinander kombiniert. Wir haben uns entschieden, genau so ein Gericht zu kreieren und dabei herausgekommen ist ein wahres kulinarisches Highlight! Lass Dir dieses kreative Gericht schmecken!

Tags:
Vegetarisch
Vegetarisch
Allergenen:
Weizen
Eier
Milch (einschließlich Laktose)
Sesamsamen

Bitte beachte auch die Informationen zu Inhaltsstoffen und Allergenen auf dem Produktetikett.

Gesamtzeit30 Minuten
Arbeitszeit30 Minuten
SchwierigkeitsgradMittel

Zutaten

Portionsgröße

200 g

Weizentortillas

(Enthält Weizen.)

200 g

braune Champignons

4 g

Gewürzmischung „Hello Harissa“

34 ml

Mayonnaise

25 g

Semmelbrösel

(Enthält Weizen.)

20 g

Hartkäse ital. Art, gerieben

(Enthält Eier, Milch (einschließlich Laktose). Kann Spuren von Milch (einschließlich Laktose) enthalten.)

200 g

geraspelter Rotkohl

10 g

Sesamsamen

(Enthält Sesamsamen. Kann Spuren von Pistazien, Haselnüsse, Roggen, Walnüsse, Macadamia, Pecannüsse, Sesamsamen, Hafer, Erdnüsse, Weizen, Schalenfrüchte, Khorasan, Gerste, Paranüsse, Kamut, Mandeln, Kaschunüsse enthalten.)

½ Stück

Gurke

100 g

Naturjoghurt

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

100 g

Hirtenkäse

(Enthält Milch (einschließlich Laktose).)

10 g

Minze/Petersilie

Was Du zu Hause haben solltest

nach Geschmack

Pfeffer

1 Esslöffel

Öl

1 Teelöffel

Weißweinessig

sideBannerName

Nährwertangaben

Energie (kJ)2779 kJ
Energie (kcal)664 kcal
Fett26 g
davon gesättigte Fettsäuren9.8 g
Kohlenhydrate73 g
davon Zucker11.5 g
Eiweiß33.4 g
Salz3.82 g

Kochutensilien

Große Schüssel
Bratpfanne
Große Pfanne
Kleine Schale

Zubereitung

Kleine Vorbereitung
1

Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Stiele der Champignons abschneiden und Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln. In einer großen Schüssel Mayonnaise mit der Gewürzmischung “Hello Harissa” verrühren. In einer zweiten großen Schüssel Semmelbrösel und geriebenen Hartkäse vermengen.

Champignons backen
2

Champignons zur Mayonnaise geben und gründlich vermengen. Danach Champignons nach und nach in den Semmelbrösel-Käse-Mix geben. Zwischendurch etwas durchrütteln, damit alle Champignonstücke gut mit dem Mix paniert sind. Danach Champignons auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im Ofen für ca. 15 Min. goldbraun backen.

Währenddessen
3

In einer großen Pfanne 1 EL [1,5 EL | 2 EL] Öl* erhitzen und den vorgeschnittenen Rotkohl zusammen mit dem Sesam 1 – 2 Min. anbraten. Danach mit Salz*, Pfeffer* und 1 TL [1,5 TL | 2 TL] Essig* abschmecken, beiseitestellen und abkühlen lassen.


Weiter geht's
4

Enden der Gurke abschneiden, Gurke längs halbieren und in 0,5 cm dicke Halbmonde schneiden. Blätter der Kräuter abzupfen und zusammen fein hacken. In einer kleinen Schüssel Joghurt, Hirtenkäse und gehackte Kräuter mit einer Gabel zerdrücken, bis ein cremiger Dip daraus entstanden ist. Tipp: Wenn Du den Dip lieber ganz fein haben möchtest, püriere den Joghurt mit dem Hirtenkäse und gib danach die Kräuter hinzu.


Tortillas aufwärmen
5

Tortillas auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im noch warmen Ofen für 1 – 2 Min. erwärmen.

Anrichten
6

Tortillas mit ein wenig Hirtenkäsedip bestreichen, nach Geschmack mit Rotkohlsalat, Champignons und Gurke füllen und genießen. Guten Appetit!